Aller au contenu principal

Projets intergénérationnels pour participer, réseauter et stocker des idées

31 - 40 de 348 projets intergénérationnels
Activités courantes , Prise en charge, Formation
Suisse orientale
Eine Gruppe des Kindergartens Kirchenfeld in Diepoldsau (Kanton St. Gallen) besucht das Alters- und Pflegeheim Rheinauen zum Malen, Basteln, Backen und weiteren gemeinsamen Aktivitäten jeweils an einem Nachmittag während einiger Monate.
Activités professionnelles, Prise en charge, Mentorat
Berne + Plateau suisse, Fribourg, Genève, Grisons, Neuchâtel + Jura, Nord-Ouest, Suisse orientale, Tessin, Vaud, Valais, Suisse centrale, Zurich
Auf seniors@work können pensionierte Talente ab 60 Jahren gegen Entgelt ihre Dienstleistungen in Administration, Beratung, Kinderbetreuung und weiteren Bereichen für kleinere und grössere Aufträge anbieten. Privatpersonen, Unternehmen oder StartUps können so von der Lebens- und Arbeitserfahrung unserer seniors (vom Englischen abgeleitet “erfahrene Menschen”) profitieren.
Formation, Communication et médias, Engagement social et citoyen
Berne + Plateau suisse, Grisons, Nord-Ouest, Suisse orientale, Suisse centrale, Zurich
Vernetzung, Rat und Tat für gesellschaftlichen Zusammenhalt. Damit sich Menschen unterschiedlicher Generationen begegnen.
Activités courantes , Voyages, Engagement social et citoyen
Berne + Plateau suisse, Grisons, Suisse orientale, Suisse centrale, Zurich
Menschen mit einer Mobilitätseinschränkungen kennen das Problem: wie komme ich in das Gebäude, wie kann ich mich innerhalb des Gebäudes bewegen? Gibt es einen Lift oder eine Rampe? Gibt es einen Wickeltisch in der Toilette? Gibt es genügend Platz im Restaurant für einen Rollstuhl bei der Feier für mein Grosi? Hier hilft die ginto App. Eine kostenlose Smartphone App, die Informationen zu Gebäudezugänglichkeiten gibt. Sei dies für Familien mit Kinderwagen, Menschen mit Gehhilfen oder Rollstuhl, Senioren, die nicht mehr so gut zu Fuss sind. Alle profitieren von diesen Angaben. Und jeder kann mitmachen, denn auch ohne Einschränkung können Informationen erfasst werden. Überall, wo man gerade unterwegs ist. Inklusion leicht gemacht!
Prise en charge, Culture et arts, Engagement social et citoyen
Berne + Plateau suisse
Das Projekt bietet Menschen mit Demenz und Jugendlichen einen kreativen Begegnungsraum mittels dem Medium Fotografie.
Prise en charge, Engagement social et citoyen, Logement
Genève
Le Bureau Central d’Aide Sociale est l’initiateur et le maître de l’ouvrage du Centre intergénérationnel du Nouveau Prieuré. Ce complexe inédit et novateur à Genève, tant dans son architecture que dans son intention, héberge sur la commune de Chêne-Bougeries: personnes âgées, personnes polyhandicapées, enfants, étudiants et habitants.
Engagement social et citoyen, Logement
Zurich
Als Genossenschaft wollen wir ein Netzwerk von Mehrgenerationenhäusern in Zürich Riesbach aufbauen. Neben erschwinglichem Wohnraum für Hausgemeinschaften können im Netzwerk Läden für Güter des täglichen Bedarfs und soziale Dienstleistungen entstehen. Die Genossenschaft fördert einen nachhaltigen Lebensstil und will mit ihrem Projekt die Entwicklung im Seefeld mitgestalten und zu einem sozial durchmischten Quartier beitragen.
Activités courantes , Engagement social et citoyen
Genève
Le bénévolat intergénérationnel s’adresse aux personnes âgées de 65 ans et plus, et aux jeunes entre 18 et 30 ans. Il permet d’offrir aux personnes âgées isolées la visite hebdomadaire d’un-e jeune bénévole, favorisant ainsi les échanges et les liens intergénérationnels. Cette activité a également pour objectif de développer les compétences et l’expérience des jeunes dans le domaine de l’accompagnement, afin d’encourager leur intégration dans le monde professionnel.
Kindertagesstätte Eichgüetli
Activités courantes , Prise en charge, Engagement social et citoyen
Berne + Plateau suisse
Durch die generationenverbindende Zusammenarbeit der Kita Eichgüetli mit dem Altersheim Seegarten begegnen sich Alt und Jung in Hünibach (Kanton Bern).
Activités courantes , Prise en charge, Engagement social et citoyen
Zurich
Das Wohl von Kindern im Vorschulalter und ihren Familien ist das zentrale Anliegen der Kindertagesstätten (Kitas) und Kinderhäuser der Sozialen Einrichtungen und Betriebe der Stadt Zürich. Die Kita Paradies lebt nun seit über zehn Jahren unter einem Dach mit dem Pflegezentrum Entlisberg in Wollishofen. Der gemeinsamen Garten sowie die verschiedenen Durchgangsmöglichkeiten zwischen Pflegezentrum und Kita schaffen zahlreiche Gelegenheiten für spontane Begegnungen im Alltag. Über die Jahre haben sich auch gemeinsame Projekte entwickelt, über die gerne hier berichtet werden sollen.

Pages

Voulez-vous vous abonner à notre newsletter?
Changer la langue

Schweizerische Gemeinnützige Gesellschaft