Aller au contenu principal

«und» das Generationentandem

Generationentalk: Leben im Rollstuhl

31.03.2020, 19:00
WAGkafi, Haus 10
Hännisweg 10
3645 Gwatt
Suisse
Contact par e-mail: 
Berne + Plateau suisse
Catégorie: 

Zwei Generationen – ein Thema: Das ist der Generationentalk von «und» das Generationentandem. Jeden Monat diskutieren Jung und Alt miteinander über brisante Themen. Der Talk dauert zwischen 30 und 45 Minuten. Danach hat das Publikum die Gelegenheit, sich an der Diskussion zu beteiligen.

 

Mit dabei sind:

  • Simon Hitzinger (26) ist Rollstuhlfahrer und engagiert sich dafür, dass alle Menschen als Menschen behandelt werden, egal ob sie nun stehen oder sitzen.
  • Fritz Vischer (65) erlitt 1977 einen Motorradunfall und zog sich eine Querschnittlähmung (Tetraplegie) zu. Im Sommer 2019 erschien sein Buch "Ansonsten munter - Einsichten eines Rollstuhlfahrers.

 

Die Veranstaltung wurde abgesagt. Weitere Informationen finden Sie hier.

Hinweis von Intergeneration in eigener Sache:

Corona-Virus – Generationenbeziehungen in Zeiten von «Social Distancing» 

Um die Corona-Pandemie mit so wenig Opfern wie möglich zu überstehen, müssen die bewährten intergenerationellen Förderinstrumente derzeit ausgesetzt werden: Anstatt soziale Nähe durch generationenverbindende persönliche Kontakte zu schaffen ist soziale Distanz notwendig. Bitte halten Sie sich an die Anweisungen des Bundes. Wir möchten alle Generationen dazu ermutigen, die sozialen Kontakte und den sozialen Zusammenhalt mit Phantasie und Innovationslust zu bereichern. «Soziale Nähe» in Zeiten der phyisischen Distanz durch die Corona-Pandemie muss neu interpretiert werden. Es gilt, mutig Neues auszuprobieren. Helfen Sie uns und machen Sie mit. Weitere Informationen finden Sie hier

 

Voulez-vous vous abonner à notre newsletter?
Changer la langue

Schweizerische Gemeinnützige Gesellschaft