«und» das Generationentandem

Von Gesellschaftsspielen zu Virtual Reality?

18.02.2017
Neue Aula, Gymnasium Thun, Seefeld
Äussere Ringstrasse
3600 Thun
Schweiz
Bern + Mittelland

 

Am Samstag, 18.2.17 kannst du in die virtuelle Realität eintauchen. Am Abend laden wir zum öffentlichen Event mit Apèro zum Thema Spielen – heute und früher. Löst Virtual Reality das gute alte Brettspiel ab? Mit Tichu-Erfinder Urs Hostettler und Manu Alexander. Abendevent um 19 Uhr – Austausch und Apero Samstag, 18. Februar 2016, 19 Uhr, keine Anmeldung, Neue Aula, Gymnasium Thun, Standort Seefeld, 3600 Thun – Eintritt frei, Kollekte

 

Sind Spiele in der virtuellen Realität heute, was einmal Gesellschaftsspiele waren? Spielen heute und früher – ein Abend mit spannenden Gästen, unter anderem mit dem Spieleerfinder Urs Hostettler (67) und mit dem Informatiker und passionierten Spieler Manu Alexander (21).

 

Virtual Reality-Event selber ausprobieren! Am Samstag, 18.2.17, in der Neuen Aula des Gymnasiums Thun, Standort Seefeld statt. Während des ganzen Tages können jeweils zwei Personen während 40 Minuten in die virtuelle Realität eintauchen. Die Teilnahmekapazität ist beschränkt – melde Dich also rasch an. Die Teilnahme ist kostenlos – Kollekte. Bevorzugt werden Anmeldungen im Tandem – ideal mit einem Generationenunterschied.