Direkt zum Inhalt

Berner Generationenhaus

Miteinander Reden: Über Rassismus & Diskriminierung

25.09.2020, 19:00
Bahnhofplatz 2
3011 Bern
Schweiz
Kontakt via E-Mail: 
Bern + Mittelland
Kategorie: 

Im Miteinander-Reden, gestalten wir die Welt, in der wir leben. Das Berner Generationenhaus lädt ein zu «Reden zur Lage der Generationen» - und zum «Miteinander-Reden».

Wie können wir über Rassismus, Diskriminierung, Hierarchien und Privilegien sprechen? Wie können Ungleichheiten erkannt und Diskriminierungen benannt werden?

 

In einem öffentlichen Workshop sind Menschen mit unterschiedlichsten Hintergründen und Erfahrungen zu einem Dialog über Rassismus und Diskriminierung eingeladen.

 

Leitung: Tzegha Kibrom (Coach und Diversity Consultant) und Daniel Remigius Auf der Mauer (Konflikt-Berater und Group Facilitator)

In Zusammenarbeit mit Full Circle.

 

Türöffnung: 18.00 Uhr
Beginn: 19.00 Uhr

 

Tickets: Vorverkauf (online/ 031 328 87 00) oder an der Abendkasse

 

Die Veranstaltung findet nach Möglichkeit draussen statt.

 

Getränke und Snacks können an der Bar bezogen werden. Im Anschluss ans Miteinander-Reden Barbetrieb.

 

Informationen zu unseren Corona-Schutzmassnahmen finden Sie auf unserer Webseite.

Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren?
Sprache ändern

Schweizerische Gemeinnützige Gesellschaft