Generationenakademie

ENTWICKLUNGSRAUM ZÜRICH

Erzählcafe
23.03.2018
Zentrum Karl der Grosse
Kirchgasse 14
8001 Zürich
Schweiz
Zürich

 

WOZU?

Der Workshop bietet Entwicklungsraum für Ideen und Feedback für Projekte in Planung. Er bestärkt die Teilnehmenden in ihrem Vorhaben und gibt Hinweise zur Entwicklung und Realisierung von Generationenprojekten. Er gewährt viel Raum für Austausch und Vernetzung mit anderen Projektinitiant/innen. 
 

FÜR WEN?

Für Initiant/innen von Generationenprojekten und solche, die es werden wollen.
 

WAS?

Der Workshop bietet Raum für die Diskussion und Entwicklung von Generationenprojekten. Intensive Feedbacks und Beratungen durch Kleingruppen helfen zu fokussieren. Gleichzeitig werden folgende Themen vertieft:

  • Interessen, Bedürfnisse, Stärken Menschen unterschiedlichen Alters
  • Ziele von Generationen-Begegnungen
  • Erfolgskriterien für Generationenprojekte

Der Entwicklungsraum bietet zudem viele Möglichkeiten für Austausch und Vernetzung. 
 

WANN?

Freitag, 23. März 2018, 09.15 – 16.00 Uhr 

 

WO?

Zentrum Karl der Grosse, Zürich 
 

WIE VIEL?

100 Fr. für Einzelpersonen, Fr. 150 für Projektteams. Freiwillig Engagierten können die Kosten in begründeten Fällen auf Antrag völlig erlassen werden.
Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt.
 

WER?

Co-Leitung: Maja Graf, Generationenakademie und Christina Greder-Specht, Dozentin PH Bern und PH Luzern
Partner: Das Zentrum Karl der Grosse ist ein Ort für Debatte, Austausch und Begegnung. Das Zentrum Karl der Grosse vermietet Räume, macht eigene Veranstaltungen und unterstützt initiative Menschen mit Infrastruktur und Know-how bei der Entwicklung einer Idee bis zur Durchführung einer Veranstaltung.