Direkt zum Inhalt

Berner Generationenhaus

Ausstellungseröffnung «forever young. Willkommen im langen Leben»

27.04.2019, 10:00 bis 28.04.2019, 17:00
Bahnhofplatz 2
3011 Bern
Schweiz
Bern + Mittelland

 

 

Das Berner Generationenhaus eröffnet am Samstag 27. April 2019 die Ausstellung «forever young. Willkommen im langen Leben» und gibt den Auftakt in ein Jahresprogramm rund um Fragen der Ageing Society.

 

Der multimediale Rundgang nimmt die Besucherinnen und Besucher mit auf einen kurzen Lauf über das lange Leben. Im Anti-Aging-Labor erfahren Sie, warum wir altern und ob sich der Alterungsprozess in naher Zukunft aufhalten lässt. Sie begegnen 100 Menschen zwischen 10 und 100 Jahren, die von ihren Erfahrungen, Hoffnungen und Ängsten in Verbindung mit dem Älterwerden erzählen. Am Ende blicken vier 100-jährige Menschen in Bildern zurück auf ihr langes Leben und sagen, was bleibt, bevor man geht.

 

Die Ausstellung zeigt, was wir verlieren und gewinnen mit dem Älterwerden und bietet Denkanstösse zum Alter(n) – zwischen schwindender Muskelkraft und steigender Zufriedenheit, Midlifecrisis und Fortschrittseuphorie, Altersweisheit und Jugendwahn. Die Ausstellung regt an zu einer Auseinandersetzung mit dem Alter(n) und fragt, was es braucht für ein gutes langes Leben in einer alternden Gesellschaft.

 

Die Ausstellung dauert vom 27. April 2019 – 29. März 2020.

 

 

Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren?
Sprache ändern

Schweizerische Gemeinnützige Gesellschaft