Direkt zum Inhalt

Schreibgruppe Lebensgeschichten

Vernetzen Sie sich mit diesem Projekt, um die Projektentwicklung mit zu verfolgen oder sich mit anderen Interessierten zu vernetzen.

Projekteigner
Kategorie: 
Kommunikation + Medien, Kultur + Künste, Soziale Teilhabe + bürgerschaftliches Engagement
Region: 
Nordwestschweiz

Wer kennt sie nicht, diese Einblicke in längst vergangene Zeiten aus den Erzählungen unserer Eltern, Grosseltern und Freunde?

Damit diese nicht vergessen werden, halten wir diese fest.

 

Unser Projekt ist Generationen übergreifend und verbindet Menschen: So schreibt ein Enkel die Geschichte seiner Grossmutter auf und eine Schreiberin schreibt die Lebensgeschichte eines ihr noch unbekannten Menschen auf – wir alle sind Hobbyschreiber/innen. 

 

Am Ende erhält jede erzählende Person ihre Lebensgeschichte als Buchform. Zusätzlich publizieren wir einen Sammelband mit Ausschnitten aus diesen unterschiedlichen Leben und veranstalten eine Lesung.

 

Erstmals haben wir das Projekt 2018 mit 6 Schreibenden und Erzählenden durchgeführt. Inzwischen sind wir inmitten des dritten Scheibprojekts – auch ein viertes haben wir gerade parallel dazu lanciert. Beim letzteren konzentrieren wir uns auf die Auswirkungen des Coronavirus auf das Alltagsleben.

 

Weitere Informationen und zur Bestellung der Sammelbücher findest du hier: www.schreibgruppe-lebensgeschichten.ch

Und hier kannst du den Artikel der «bz basel» über unser Projekt lesen.

 

csm_obz_2019-12-03_750_0900_2393889_dscf8067_3cbed5e37e.jpg

Die Erzählenden und Schreibenden von unserem zweiten Projekt 2019.

 

 

lebensgeschichten-26.jpg

Käthy (Erzählerin) und Marco (Schreiber) während der Lesung im Dezember 2019.

 

Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren?
Sprache ändern

Schweizerische Gemeinnützige Gesellschaft