Vernetzen Sie sich mit diesem Projekt, um die Projektentwicklung mit zu verfolgen oder sich mit anderen Interessierten zu vernetzen.

Mutter öffnet umgeben von Ihrer Familie auf einem Picknicktisch in der Natur ein Geschenk
Projekteigner
Kategorie: 
Gesundheit, Soziale Teilhabe + bürgerschaftliches Engagement
Region: 
Bern + Mittelland, Fribourg, Graubünden, Neuenburg + Jura, Nordwestschweiz, Ostschweiz, Wallis, Zentralschweiz, Zürich

Statt auf einer Metaebene dem demografischen Wandel zu begegnen, setzt das nationale Projekt Schenkzeit konkret an der Basis an und nimmt ein bestehendes Bedürfnis auf: das Schenken. Damit soll die Neudefinition klassischer Lebensentwürfe und ein aktives Älterwerden unterstützt und beschleunigt werden.

 

Mit Schenkzeit verfolgen wir drei Absichten: Wir wollen Jung und Alt zusammenbringen, das Potential der Babyboomer-Generation für gemeinnützige Projekte nutzen und ihnen Impulse für ihre Gesundheit geben.

 

Auf Schenkzeit finden Sie überraschende und sinnvolle Geschenke. Sie sind sorgfältig ausgewählt und sechs Kategorien zugeordnet (Philosophie, Zuhause, Natur, Kultur, Gesundheit, Bildung), die nach wissenschaftlichen Erkenntnissen für ein gelingendes Altern wichtig sind. In jeder Kategorie finden Sie Erlebnisgeschenke sowie Engagements, die ausgewählten gemeinnützigen Projekten zu Gute kommen.

 

Das innovative Angebot richtet sich an die Babyboomer-Generation und ihre Familien und Freunde. Unser Social-Start-up wurde im Aufbau von verschiedenen Partnern begleitet, namentlich vom Impact Hub Zürich und von der Fachhochschule Bern.

 

Wir freuen uns auf Feedbacks und laden Sie zum Stöbern ein unter www.schenkzeit.ch

 

Das Schenkzeit-Team

Regula Stocker, Pia Wälti, Corine Löffel

 

info@schenkzeit.ch

 

Näheres zur Stiftung Generationen-Dialog