Job Caddie - ein Mentoring-Programm für junge Erwachsene

Vernetzen Sie sich mit diesem Projekt, um die Projektentwicklung mit zu verfolgen oder sich mit anderen Interessierten zu vernetzen.

Kategorie: 
Arbeit + Beruf, Mentoring
Region: 
Bern + Mittelland, Zentralschweiz, Zürich

 

Angebot

Erfahrene Berufsleute unterstützen im Generationenprojekt und Mentoring-Programm Job Caddie junge Menschen freiwillig bei ihrer beruflichen Integration: eine Win-Win-Situation für beide. Das Mentoringprojekt Job Caddie bietet jungen Erwachsenen eine kostenlose 1:1-Unterstützung bei Schwierigkeiten in der Lehre - z.B. nach erfolgter Lehrvertragsauflösung - und beim Berufseinstieg. Erfahrene Berufsleute begleiten sie individuell, zielgerichtet und möglichst branchenbezogen.

 

Ablauf

Meldet sich der/die junge Erwachsene bei Job Caddie geht es erst einmal darum, auf den bisherigen schulischen und beruflichen Werdegang zurückzublicken, die aktuelle Situation zu analysieren und das Mentoring-Ziel festzulegen. Aufgrund dieser Bestandsaufnahme vermittelt die Programmleitung von Job Caddie eine/n freiwillig engagierte/n Mentor/in. Sie achtet dabei auf die Branchennähe: Arbeitet der/die Mentorin z.B. in der Gastronomie und möchte der/die junge Erwachsene auf diesem Gebiet Fuss fassen, weiss der/die Mentor/in ganz genau, wie es in dieser Branche läuft. Der/die junge Erwachsene profitiert auf diese Weise vom Know-how der/des Mentor/in und von dessen/deren Netzwerk. Der/die Mentor/in kommt so in Austausch mit jungen Menschen und kann sein Wissen und Berufserfahrungen an andere Generationen weiter geben. Die Mentor/innen werden bei Job Caddie für ihre Aufgabe speziell geschult und nehmen regelmässig an Weiterbildungen und Supervisionen teil.

 

Erfolgreiches Mentoring

Dank dem Mentoringangebot Job Caddie haben rund 80 Prozent der jungen Erwachsenen eine berufliche Lösung gefunden. Mehr als 2’800 Hilfesuchende haben sich seit 2008 an Job Caddie gewandt. Rund 250 Mentor/innen aus über 30 Branchen engagieren sich freiwillig bei Job Cadie.

 

Trägerschaft

Die Schweizerische Gemeinnützige Gesellschaft lancierte 2008 Job Caddie. Zusammen mit der Prof. Otto Beisheim-Stiftung ist sie Trägerin der Dachorganisation Job Caddie Schweiz. Zudem ist sie weiterhin Trägerin von Job Caddie Zürich.
 Die Gemeinnützige Gesellschaft Zug ist Trägerin von Job Caddie Zug, finanziell unterstützt durch die Prof. Otto Beisheim-Stiftung. Die Oekonomische Gemeinnützige Gesellschaft Bern und die Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn sind Trägerorganisationen von Job Caddie Bern. Der Standort Bern wird von der Stiftung für Kirchliche Liebestätigkeit im Kanton Bern mitfinanziert. 

 

 

Kontakt Zürich:                                               Kontakt Zug:                                                        Kontakt Bern: 

Schaffhauserstrasse 7                                 Industriestrasse 22                                       Erlachstrasse 5                         
8006 Zürich                                                  6300 Zug                                                       3012 Bern
Tel 044 241 77 42                                       Tel 041 727 61 91                                        Tel 031 560 68 17 
mail@jobcaddie.ch                                       jobcaddie@ggz.ch                                         jobcaddie@ogg.ch

 

Weitere Informationen zum Angebot: http://www.jobcaddie.ch

Neuigkeiten

Andrea Ruckstuhl und Giuliana Lamberti
Freitag, 26.01.2018
Job Caddie beantwortete gemeinsam mit der Elternberatung SESJ im 20 Minuten Live-Chat die Fragen der Leserinnen und Leser zum Thema Lehrvertragsauflösung. Während rund einer...
Montag, 15.05.2017
In Bern geht es mit Job Caddie gut voran. Seit dem Start im Januar 2017 wurden bereits einige Mentorate erfolgreich abgeschlossen, was vor allem den Mentorinnen und Mentoren zu...

Projektdokumente

kolumne_andelfinger_zeitung_20.3.15.pdf