Direkt zum Inhalt

«GiM – Generationen im Museum»

Vernetzen Sie sich mit diesem Projekt, um die Projektentwicklung mit zu verfolgen oder sich mit anderen Interessierten zu vernetzen.

Kategorie: 
Kultur + Künste, Soziale Teilhabe + bürgerschaftliches Engagement
Region: 
Ausland, Bern + Mittelland, Fribourg, Genf, Graubünden, Neuenburg + Jura, Nordwestschweiz, Ostschweiz, Tessin, Waadt, Wallis, Zentralschweiz, Zürich

 

«GiM – Generationen im Museum» fördert Begegnungen von Menschen unterschiedlicher Generationen und Lebenswelten – und das im  Museum!

 

Zuerst richtete sich GiM an Kulturvermittler/innen und Museen, damit sie Begegnungen und Austausch von Menschen aus allen Generationen und Lebenswelten initiieren. Im Verlauf der Zeit und in der aktuellen Situation richten wir uns nun verstärkt an Freiwillige in der Zivilgesellschaft. Die sogenannten GiMer*innen gehen als GiM-Tandem mit jemandem ins Museum, der allein nicht hingehen würde.

 

Werden Sie GiMer*in oder melden Sie sich, wenn Sie mit Begleitung ins Museum gehen möchten. 

 

Unser Ziel ist es, bis 2021 mehr als 100 GiMer*innen und 50 an GiM-Tandem beteilitge Museen zu haben. 

 

Mehr dazu auf www.gim-gam.ch

 

 

Neuigkeiten

Generationen im Museum GiM
Mittwoch, 03.02.2016
Bildbetrachtung Wenn eine junge Frau mit dunklem Teint und eine weisshaarige Frau...
Generationen im Museum GiM
Mittwoch, 13.01.2016
Les Romands im neuen Jahr sind 8 Museen aus der Westschweiz mit dabei. Die Romands planen...

Projektdokumente

unbenannt.png

img_6003.jpeg

gim_live_2016_Info_und_Anmeldung.pdf

gim_faltblatt_a3.pdf

Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren?
Sprache ändern

Schweizerische Gemeinnützige Gesellschaft