Direkt zum Inhalt

Generationendialog im Jungen Theater Biel

Vernetzen Sie sich mit diesem Projekt, um die Projektentwicklung mit zu verfolgen oder sich mit anderen Interessierten zu vernetzen.

Projekteigner
Kategorie: 
Geschichte + Generativität, Kultur + Künste, Soziale Teilhabe + bürgerschaftliches Engagement
Region: 
Bern + Mittelland, Nordwestschweiz

 

Das Junge Theater Biel (JTB) ist das theaterpädagogische Angebot des Theater Orchester Biel Solothurn (TOBS) und steht für ein aktives Theater, das sich an Kinder, Jugendliche, Schulklassen und alle theaterinteressierten Menschen richtet. Das vielseitige Angebot ermöglicht allen, sich mit dem Theater und der darstellenden Kunst intensiver auseinanderzusetzen. 

 

Das JTB verfolgt mit der aktuellen Produktion – dem Tanztheater «Mouve-Mot» – einen intergenerativen Ansatz und bringt verschiedene Generationen, die nahezu ein halbes Jahrhundert trennt, auf der Bühne in den Dialog. Die Produktion ist eine Zusammenarbeit des Jungen Theater Biels mit Seniorinnen und Senioren aus der Region. 

 

Der integrative Ansatz wird weiterhin verfolgt und ist ein grosses Anliegen. Man darf gespannt sein auf die künftigen Produktionen. 

 

Weitere Informationen: https://www.tobs.ch/de/junges-publikum/junges-theater-biel/

 

Kontakt
Isabelle Freymond, Leitung Junges Theater Biel JTB
032 322 13 73
079 642 71 91
jtb@tobs.ch

Neuigkeiten

Sonntag, 21.04.2019
Im eigens für das Theater Orchester Biel Solothurn (TOBS) kreierten Tanztheater «Mouve-...
Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren?
Sprache ändern

Schweizerische Gemeinnützige Gesellschaft