Generationen-Erlebnisnachmittage des JRK

Archiviert
Das Projekt wurde archiviert. Sie können sich nicht mehr vernetzen.
Projekteigner
Kategorie: 
Alltagsaktivitäten, Geschichte + Generativität
Region: 
Zürich

 

Junge Freiwillige des Jugendrotkreuzes Kanton Zürich (JRK) gestalten einmal im Monat Erlebnisnachmittage für Kinder und ältere Menschen. Diese erhalten einen Raum um sich auszutauschen und einen tollen Nachmittag zu verbringen. Das Programm beinhaltet gemeinsame kreative Aktivitäten (z.B. basteln, kochen, spielen, erzählen, singen und saisonbedingte Aktivitäten) und dauert jeweils von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Ein gemeinsamer Zvieri rundet den Nachmittag ab. Die Erlebnisnachmittage finden ab Februar 2010 monatlich an einem Sonntagnachmittag in Winterthur statt. Das Angebot steht allen Kindern und SeniorInnen aus Winterthur und den umliegenden Dörfern offen. Interessierte sind herzlich willkommen!

 

Ort: Kirchgemeindehaus Winterthur, Liebestrasse 3

Anmeldung und weitere Informationen: Stefanie Hobbs Jugendrotkreuz | 044 388 25 27 | stefanie.hobbs@srk-zuerich.ch

 

Dieses Projekt ist abgeschlossen. Es ist jedoch weiterhin einsehbar und dient als Ideenspeicher für ähnliche Projekte und soll auch weiterhin den Austausch mit den Projekteignern als erfahrene Akteure im Bereich der Generationenbeziehungen ermöglichen.