Direkt zum Inhalt

Kultur + Künste

Alltagsaktivitäten, Kultur + Künste, Soziale Teilhabe + bürgerschaftliches Engagement
Bern + Mittelland
Das Berner Generationenhaus ist ein öffentlicher Ort der Begegnung und des gesellschaftlichen Dialogs. Mit seinem vielschichtigen Angebot leistet das Berner Generationenhaus einen sozialen und kulturellen Beitrag zum gesellschaftlichen Zusammenhalt. Als Tagungsort bietet es zudem Räume für Anlässe, Konferenzen und Bankette. Das Berner Generationenhaus wurde im Jahr 2014 eröffnet und ist seit Januar 2019 eine Institution der Burgergemeinde Bern.
Geschichte + Generativität, Kultur + Künste, Soziale Teilhabe + bürgerschaftliches Engagement
Nordwestschweiz
Radio X arbeitet aktuell an der Umsetzung eines "Generationenprojekts" – mit dem Ziel, die Generationen miteinander ins Gespräch bringen und Wünsche, Ängste, Anregungen von Jugendlichen und älteren Menschen hör- und sichtbar zu machen und an die Öffentlichkeit zu tragen. Persönliche Geschichten, Begegnungen und individuelle Erfahrungen stehen im Zentrum. Radio X greift Themen auf, die an die Lebensrealitäten von Jung und Alt anknüpfen, trägt diese nach aussen und regt zu Diskussionen an, die über das Projekt hinausgehen.
Kultur + Künste, Soziale Teilhabe + bürgerschaftliches Engagement
Ausland, Bern + Mittelland, Fribourg, Genf, Graubünden, Neuenburg + Jura, Nordwestschweiz, Ostschweiz, Tessin, Waadt, Wallis, Zentralschweiz, Zürich
«GiM – Generationen im Museum» wurde 2013 als Initiative des Migros-Kulturprozent zur Förderung von Generationenprojekten in Museen gegründet. Mittlerweile ist Kuverum Services Trägerschaft von GiM/GaM, das seit 2017 dreisprachig und in der ganzen Schweiz aktiv ist.

Seiten

Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren?
Sprache ändern

Schweizerische Gemeinnützige Gesellschaft