Direkt zum Inhalt

Geschichte + Generativität

Pro Senectute Logo
Geschichte + Generativität, Kultur + Künste, Soziale Teilhabe + bürgerschaftliches Engagement
Zürich
Öffentliche Trommel- und Percussionssessions sollen erlebnisorientierte Erfahrungen und Begegnungen zwischen Menschen verschiedener Generationen und unterschiedlicher Herkunft ermöglichen.
Geschichte + Generativität, Kultur + Künste, Soziale Teilhabe + bürgerschaftliches Engagement
Bern + Mittelland, Nordwestschweiz
Das Junge Theater Biel setzt auf den Generationendialog und hat mit dem Tanztheater «Mouve-Mot» verschiedene Generationen auf der Bühne in den Dialog gebracht, die nahezu ein halbes Jahrhundert trennt. Der intergenerative Ansatz wird über die Produktion hinaus verfolgt.
Betreuung, Geschichte + Generativität, Soziale Teilhabe + bürgerschaftliches Engagement
Ostschweiz
Bei den Erzählkafis tauschen sich junge Freiwillige des Jugendrotkreuz mit interessierten Bewohnern von Alters- und Pflegeheimen im Thurgau aus.
Couverture Pass'Âges - Jeu de société intergénérationnel
Geschichte + Generativität, Kultur + Künste, Soziale Teilhabe + bürgerschaftliches Engagement
Wallis
Il s’agit d’un mélange entre un jeu de l’oie et un quiz, portant sur la région de Martigny et environs. Il a été créé par le foyer de jour Chantovent dans l’idée d’un partage entre plusieurs générations. Le but et de mettre en valeur des connaissances des aîné-e-s et du patriomoine local.
11.02.2019
Geschichte + Generativität
15.11.2018
Leute auf der Wiese mit Peace -Tafel während der Proteste
Geschichte + Generativität
Logo Pro Senectute
Gemeinwesen, Geschichte + Generativität, Soziale Teilhabe + bürgerschaftliches Engagement
Zürich
Generationenbeziehungen schaffen Werte
Bildung, Geschichte + Generativität, Kommunikation + Medien
Bern + Mittelland, Fribourg, Genf, Graubünden, Neuenburg + Jura, Nordwestschweiz, Ostschweiz, Tessin, Waadt, Wallis, Zentralschweiz, Zürich
Oral history, das 20. Jahrhundert und neue Medien. SchülerInnen ab 14 Jahren befragen Zeitzeugen zu spezifischen Lebenserfahrungen. Aus Tonspuren der Erzählungen und Fotos der bis zu 80 Jahre älteren Leute drehen sie Kurzfilme. Diese publizieren sie unter www.zeitmaschine.tv sowie auf Projektseiten der einzelnen Umsetzungen. Die oral history Datenbank enthält bereits hunderte solcher Kurzfilme aus Umsetzungen von Bern bis Berlin. Die SchülerInnen werden durch das Projekt in arbeitsmarktrelevanten Fähigkeiten wie Zuverlässigkeit, selbständiges Handeln und die Kommunikation gefördert und gefordert. Die älteren Generationen sehen prägende Momente ihrer Lebensgeschichte in einem neuen Medium multimedial aufbereitet.
Flyer GenerationenKittCamp
Alltagsaktivitäten, Geschichte + Generativität, Umwelt + Natur
Bern + Mittelland, Fribourg, Graubünden, Nordwestschweiz, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Das mehrtätige "GenerationenKittCamp" bietet Grosseltern und ihren Enkelkindern in den Sommerferien ein besonderes Erlebnis in der Natur. Wir kochen gemeinsam am Feuer, übernachten unter freiem Himmel (eine Alternative steht zur Verfügung) und nutzen was uns die Natur bietet. Das Outdoor-Erlebnis richtet sich an Grossmütter oder Grossväter mit einem Enkelkind im Alter von 5 bis 12 Jahren.

Seiten

Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren?
Sprache ändern

Schweizerische Gemeinnützige Gesellschaft