Direkt zum Inhalt

Bildung

Bildung, Kommunikation + Medien, Soziale Teilhabe + bürgerschaftliches Engagement
Ostschweiz
Lesepatinnen und Lesepaten lesen mit den Kindern Bücher, lassen sich das Gelesene erklären, besprechen den Inhalt des Textes oder lesen den Kindern auch mal etwas vor. Das Kind erhält so eine persönliche Betreuung und Unterstützung. Das Projekt Lesepaten wird in Uznach (SG) seit 2011 jedes Jahr von der Bibliothek Uznach angeboten.
Bildung, Kommunikation + Medien, Mentoring
Zentralschweiz
Im Leseförderungsprojekt in Arth (Kanton Schwyz) treffen sich regelmässig Freiwillige jeden Alters mit Primarschulkindern zur gezielten Einzelförderung.
Bildung, Kommunikation + Medien, Soziale Teilhabe + bürgerschaftliches Engagement
Bern + Mittelland, Graubünden, Nordwestschweiz, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Vernetzung, Rat und Tat für gesellschaftlichen Zusammenhalt. Damit sich Menschen unterschiedlicher Generationen begegnen.
Betreuung, Bildung, Soziale Teilhabe + bürgerschaftliches Engagement
Ostschweiz
Jung und Alt gemeinsam unter einem Dach: Die Spielgruppe im Seniorenzentrum Reiat in Thayngen (Kanton Schaffhausen).
Bildung, Kommunikation + Medien, Soziale Teilhabe + bürgerschaftliches Engagement
Bern + Mittelland, Nordwestschweiz
«und» das Generationentandem ist die Plattform für Begegnungen von Jung und Alt in der Deutschschweiz. Hier begegnen sich junge und alte Menschen wie Du und Ich und gestalten gemeinsam ein Magazin («und» print), eine Webseite («und» online) und organisieren Events («und» live). Ziel ist es, den Austausch der Generationen anzuregen.
Brücke der Erfahrungen Logo
Bildung, Kommunikation + Medien, Soziale Teilhabe + bürgerschaftliches Engagement
Bern + Mittelland, Graubünden, Nordwestschweiz, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Im Projekt „Brücke der Erfahrungen“ geht es darum, dass im Rahmen von moderierten Begegnungen Beziehungen zwischen den Generationen aufgebaut und Geschichten über Migration, Integration und Heimat zwischen den beteiligten Personen ausgetauscht werden können. In diesen Begegnungen können Gespräche über die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der gemachten Erfahrungen entstehen, sodass das gegenseitige Verständnis wächst. Die Teilnahme am Projekt ist kostenlos.
UZH/ETH Sprachenzentrum Logo
Betreuung, Bildung, Soziale Teilhabe + bürgerschaftliches Engagement
Zürich
Fremdsprachige Studierende des Sprachenzentrums der Uni/ETH Zürich treffen sich ein Semester lang mit Bewohnenden eines Alterszentrums der Stadt Zürich im Rahmen eines Deutschkurses (Deutsch im realen Kontext)

Seiten

Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren?
Sprache ändern

Schweizerische Gemeinnützige Gesellschaft