Direkt zum Inhalt

Aktuelles aus den Generationenprojekten zum Informieren und Austauschen

Donnerstag, 24.08.2017
Dieser Flohmarkt vom Samstag, 8.07.2017 organisiert durch den Quartiertreff Rellsten-Zopf-Oberleimbach war klein aber sehr fein und hat allen gefallen, die sich die Zeit genommen...
Aus dem Projekt
Jung und Alt: Hula-hoop Reifen
Montag, 21.08.2017
Ob im Park oder im Altersheim, die Stiftung Hopp-la möchte Generationen spielend in Bewegung bringen – ganz nach dem Motto „Begegnung durch Bewegung“ . In den letzten zwei Jahren...
Generationen-Festival
Dienstag, 01.08.2017
Das Programm des Generationenfestivals steht nach einem Jahr Vorbereitungszeit und wird vom Verein «und» das Generationentandem gemeinsam mit zahlreichen Partnern organisiert...
Generationentalk: Chantal Donners und Benedikt Weibel
Mittwoch, 12.07.2017
Warum gibt es nur so wenige Frauen in der Chefetage? Was macht eine gute Chefin aus und braucht ein Chef Autorität? Der ehemalige SBB-Chef Benedikt Weibel und die Chefin des...
Mann
Mittwoch, 12.07.2017
Am Anfang war die Idee. Und Anfänge gibt’s bei «und» immer wieder. Auch genügend Ideen. Wenn Sie diese Zeilen lesen, sind die Ideen für die nächsten Ausgabe längst entstanden. Nun...
Nachbarschaftshilfe Leitfaden
Montag, 10.07.2017
Wir haben gelernt, das Nachbarschaftshilfe nicht nur in der Nachbarschaft stattfindet, sondern auch dort organisiert werden sollte, um erfolgreich zu sein. Wir waren der Meinung,...
Generationentalk
Sonntag, 09.07.2017
Was ist die Aufgabe einer Korrespondentin? Warum braucht es heute noch Korrespondenten? Casper Selg und Luzia Tschirky über die journalistische Arbeit im Ausland, das verlorene...
Sonntag, 09.07.2017
Dal 3 al 7 luglio èstata organizzata al centro giovani e20 di Cevio una colonia diurna per bambini degli ultimi 2 anni della SI e il primo ciclo delle SE. Il tema era gli Indiani...
Aus dem Projekt
Donnerstag, 29.06.2017
Züri Ost berichtet über CompiSternli: Die Klasse 5b des Schulhauses Guggenbühl machte beim Projekt CompiSternli mit. An zwei Nachmittagen brachten die Oberwinterthurer Schüler...
Kinder tanzen
Mittwoch, 28.06.2017
Der 29. April wurde 1982 vom International Theatre Institute zum Welttag des Tanzes ausgerufen. Zu diesem Anlass haben die drei Tanzpädagoginnen Lucía Baumgartner, Maja Brönnimann...

Seiten

Neuste Kommentare

  • Bild des Benutzers Ruedi Schneider

    Antwort auf : Interessante Studien. Jedoch

    Guten Tag! Ganz genau, der demografische Wandel, die gesteigerte Mobilität und viele weitere Faktoren schmälern den Generationenaustausch in der Familie. Die Generationenbeziehungen gilt es ausserfamiliär zu fördern und dies ist für unsere Gesellschaft zentral. Wenn sie mehr über die Wirkungen von Generationenprojekten erfahren möchten, so finden Sie im Blog viele weitere Beiträge dazu: https://www.intergeneration.ch/de/blog. Auch finden Sie über 300 Generationenprojekte unter https://www.intergeneration.ch/de/generationenprojekte, die eben gerade mit vielfältigen Projekten auf unterschiedlichste Weise die Generationenbeziehungen fördern.
  • Bild des Benutzers Chnöpfli sucht Grosi

    Antwort auf : Wir suchen ein Ersatzgrosi

    Vielen Dank für Ihre Nachricht. Gerne können Sie uns eine E-Mail schreiben an chnoepfli.grosi@gmail.com und wir helfen Ihnen gerne bei der Suche nach einem passenden Grosi. Herzliche Grüsse das Chnöpfli sucht Grosi Team
  • Bild des Benutzers Jürg Niklaus

    Anstelle des Vereins

    Anstelle des Vereins Generationenbeziehung tritt seit 2015 die Fachstelle Generationenbeziehungen von Pro Senectute Kanton Zürich. Kontakt: Jürg Niklaus Fachverantwortlicher Generationenbeziehungen Lagerhausstrasse 3 8400 Winterthur 058 451 54 00 generationen@pszh.ch
Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren?
Sprache ändern

Schweizerische Gemeinnützige Gesellschaft