Direkt zum Inhalt

Aktuelles aus den Generationenprojekten zum Informieren und Austauschen

Montag, 17.06.2013
Heute waren Monika Blau und ich zu einem Termin in Brugg. Am 11. August nehmen wir ja mit...
Freitag, 14.06.2013
Die langjährige Nationalrätin Franziska Teuscher beschreibt das Generationen-Tandem in...
Freitag, 31.05.2013
Les lauréates
Aus dem Projekt
Freitag, 31.05.2013
Christine Arbogast est psychologue auprès d’adolescents. Après avoir inventé durant des...
Aus dem Projekt
Freitag, 31.05.2013
Martine Pouchain a une enfance de celles qu’on dit heureuse, dans un milieu mi- rural, mi...
Aus dem Projekt
Donnerstag, 30.05.2013
Die Pro Senectute Beratungsstelle des Bezirks Brugg ( http://www.ag.pro-senectute.ch/d/...
Sonntag, 26.05.2013
Mit fünf Tandems sind wir heute die 42 km rund um den Buechibärg geradelt. Das Wetter war...
Freitag, 24.05.2013
Pünktlich zum Auftakt des Generationen-Tandems am Sonntag in Solothurn wurden die...
Donnerstag, 23.05.2013
Das Sonnehuus ist eine Tagesstätte für Kinder und Erwachsene. Als ein "Ort der...
Mittwoch, 22.05.2013
Nach fünf wundervollen Jahren mit vielen lustigen und berührenden Erlebnissen sowohl mit...

Seiten

Neuste Kommentare

  • Bild des Benutzers Ruedi Schneider

    Antwort auf : Interessante Studien. Jedoch

    Guten Tag! Ganz genau, der demografische Wandel, die gesteigerte Mobilität und viele weitere Faktoren schmälern den Generationenaustausch in der Familie. Die Generationenbeziehungen gilt es ausserfamiliär zu fördern und dies ist für unsere Gesellschaft zentral. Wenn sie mehr über die Wirkungen von Generationenprojekten erfahren möchten, so finden Sie im Blog viele weitere Beiträge dazu: https://www.intergeneration.ch/de/blog. Auch finden Sie über 300 Generationenprojekte unter https://www.intergeneration.ch/de/generationenprojekte, die eben gerade mit vielfältigen Projekten auf unterschiedlichste Weise die Generationenbeziehungen fördern.
  • Bild des Benutzers Chnöpfli sucht Grosi

    Antwort auf : Wir suchen ein Ersatzgrosi

    Vielen Dank für Ihre Nachricht. Gerne können Sie uns eine E-Mail schreiben an chnoepfli.grosi@gmail.com und wir helfen Ihnen gerne bei der Suche nach einem passenden Grosi. Herzliche Grüsse das Chnöpfli sucht Grosi Team
Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren?
Sprache ändern

Schweizerische Gemeinnützige Gesellschaft