Direkt zum Inhalt

Aktuelles aus den Generationenprojekten zum Informieren und Austauschen

Dienstag, 19.07.2011
«Das ist mehr als eine Performance, das ist ein Geschenk – und es kommt von ganzem Herzen...
Dienstag, 31.05.2011
Für die Einrichtung eines Bewegungsparks nehmen die Teilnehmenden der...
Aus dem Projekt
Dienstag, 31.05.2011
Nebst der Arbeit an den eigenen Projekten steht immer wieder auch die gemeinsame...
Aus dem Projekt
Dienstag, 03.05.2011
Schauen Sie sich das Video zur Preisverleihung des Prix Chronos 2011 an.
Aus dem Projekt
Montag, 21.03.2011
Schauen Sie auf der Homepage des Prix Chronos herein, mitmachen beim neuen...
Aus dem Projekt
Sonntag, 13.02.2011
Ab sofort sind wir im Seniorweb als Gruppe zu finden: http://www.seniorweb.ch/type/group/...
Sonntag, 30.01.2011
Nachdem CompiSternli das Online-Voting vor 631 andern Ideen gewonnen hat, erkürte uns...
Dienstag, 18.01.2011
Die im letzten Herbst angelaufene Zusammenarbeit mit dem 'Archiv der Jugendkulturen...
Aus dem Projekt
Donnerstag, 09.12.2010
Hurrah! MIt diesem Ruf verklang das letzte Lied, das die Kinder und die Liederpaten am 23...
Montag, 06.12.2010
Zürich wird CompiSternli-Stadt: Helfen Sie uns mit, stimmen Sie für uns: - www.ezuerich...

Seiten

Neuste Kommentare

  • Bild des Benutzers Ruedi Schneider

    Antwort auf : Interessante Studien. Jedoch

    Guten Tag! Ganz genau, der demografische Wandel, die gesteigerte Mobilität und viele weitere Faktoren schmälern den Generationenaustausch in der Familie. Die Generationenbeziehungen gilt es ausserfamiliär zu fördern und dies ist für unsere Gesellschaft zentral. Wenn sie mehr über die Wirkungen von Generationenprojekten erfahren möchten, so finden Sie im Blog viele weitere Beiträge dazu: https://www.intergeneration.ch/de/blog. Auch finden Sie über 300 Generationenprojekte unter https://www.intergeneration.ch/de/generationenprojekte, die eben gerade mit vielfältigen Projekten auf unterschiedlichste Weise die Generationenbeziehungen fördern.
  • Bild des Benutzers Chnöpfli sucht Grosi

    Antwort auf : Wir suchen ein Ersatzgrosi

    Vielen Dank für Ihre Nachricht. Gerne können Sie uns eine E-Mail schreiben an chnoepfli.grosi@gmail.com und wir helfen Ihnen gerne bei der Suche nach einem passenden Grosi. Herzliche Grüsse das Chnöpfli sucht Grosi Team
  • Bild des Benutzers Jürg Niklaus

    Anstelle des Vereins

    Anstelle des Vereins Generationenbeziehung tritt seit 2015 die Fachstelle Generationenbeziehungen von Pro Senectute Kanton Zürich. Kontakt: Jürg Niklaus Fachverantwortlicher Generationenbeziehungen Lagerhausstrasse 3 8400 Winterthur 058 451 54 00 generationen@pszh.ch
Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren?
Sprache ändern

Schweizerische Gemeinnützige Gesellschaft