Direkt zum Inhalt

Generationenprojekte zum Mitmachen, Vernetzen und als Ideenspeicher

31 - 40 von 351 Generationenprojekten
Alltagsaktivitäten, Soziale Teilhabe + bürgerschaftliches Engagement, Umwelt + Natur
Zürich
Das Integrationsprojekt «HEKS Garten-Tandem» möchte in Zürich neuzugezogene und/oder sozial isolierte MigrantInnen und ortsansässige EinwohnerInnen zur gemeinsamen Gartenarbeit zusammenbringen.
Arbeit + Beruf, Bildung, Gesundheit
Bern + Mittelland
Wie wollen wir (zusammen-)arbeiten? Finden wir einen gemeinsamen Nenner? tomorrow @work ist Inspirations-, Weiterbildungs-, Austausch- & Vernetzungs-Plattform zu Future of Work. Als integraler Bestandteil ist der Generationendialog im Sinne eines Querschnittsthemas bei tomorrow @work zentral verankert: Um die Diversität der Bedürfnisse & Perspektiven zur Arbeitswelt sichtbar zu machen und miteinander dazu in Dialog zu kommen, eine gemeinsame Basis zu finden, um konstruktive Zusammenarbeit zu ermöglichen und sicherzustellen, dass jede*r sich mit seinen Stärken, Fähigkeiten und seinem Potential optimal einbringen kann und sich Diversität @work als Win-Situation für alle gestalten lässt. So genannte Generationentandems geben diesem GenerationenXchange ein Gesicht.
Alltagsaktivitäten, Betreuung, Soziale Teilhabe + bürgerschaftliches Engagement
Zürich
Freiwillige des Jugendrotkreuz Zürich besuchen regelmässig Bewohnerinnen und Bewohner in einem Alters- und einem Blindenwohnheim oder unterstützen Menschen mit einer Beeinträchtigung in ihrem Alltag. Der Austausch ist für alle lehrreich und fördert das gegenseitige Verständnis.
Pro Senectute Kanton Zürich Logo
Gemeinwesen, Mentoring, Soziale Teilhabe + bürgerschaftliches Engagement
Zürich
Im «GenerationenAtelier» tauschen sich Menschen unterschiedlichen Alters über ihre Ideen, Konzepte und Projekte aus den Bereichen Musik, Kultur, Bildung, Nachbarschaftshilfe, Vernetzung und Wohnen aus und beraten sich gegenseitig. 
Bildung, Gemeinwesen, Kommunikation + Medien
Waadt
Etablir des connexions – obtenir des résultats. Car la culture digitale, cela touche toutes les générations. Atelier d'entraide numérique de 7 à 107 ans.
Alltagsaktivitäten, Betreuung, Bildung
Ostschweiz
Eine Gruppe des Kindergartens Kirchenfeld in Diepoldsau (Kanton St. Gallen) besucht das Alters- und Pflegeheim Rheinauen zum Malen, Basteln, Backen und weiteren gemeinsamen Aktivitäten jeweils an einem Nachmittag während einiger Monate.
Arbeit + Beruf, Betreuung, Mentoring
Bern + Mittelland, Fribourg, Genf, Graubünden, Neuenburg + Jura, Nordwestschweiz, Ostschweiz, Tessin, Waadt, Wallis, Zentralschweiz, Zürich
Auf seniors@work können pensionierte Talente ab 60 Jahren gegen Entgelt ihre Dienstleistungen in Administration, Beratung, Kinderbetreuung und weiteren Bereichen für kleinere und grössere Aufträge anbieten. Privatpersonen, Unternehmen oder StartUps können so von der Lebens- und Arbeitserfahrung unserer seniors (vom Englischen abgeleitet “erfahrene Menschen”) profitieren.
Bildung, Kommunikation + Medien, Soziale Teilhabe + bürgerschaftliches Engagement
Bern + Mittelland, Graubünden, Nordwestschweiz, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Vernetzung, Rat und Tat für gesellschaftlichen Zusammenhalt. Damit sich Menschen unterschiedlicher Generationen begegnen.
Alltagsaktivitäten, Reise, Soziale Teilhabe + bürgerschaftliches Engagement
Bern + Mittelland, Graubünden, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Menschen mit einer Mobilitätseinschränkungen kennen das Problem: wie komme ich in das Gebäude, wie kann ich mich innerhalb des Gebäudes bewegen? Gibt es einen Lift oder eine Rampe? Gibt es einen Wickeltisch in der Toilette? Gibt es genügend Platz im Restaurant für einen Rollstuhl bei der Feier für mein Grosi? Hier hilft die ginto App. Eine kostenlose Smartphone App, die Informationen zu Gebäudezugänglichkeiten gibt. Sei dies für Familien mit Kinderwagen, Menschen mit Gehhilfen oder Rollstuhl, Senioren, die nicht mehr so gut zu Fuss sind. Alle profitieren von diesen Angaben. Und jeder kann mitmachen, denn auch ohne Einschränkung können Informationen erfasst werden. Überall, wo man gerade unterwegs ist. Inklusion leicht gemacht!
Betreuung, Kultur + Künste, Soziale Teilhabe + bürgerschaftliches Engagement
Bern + Mittelland
Das Projekt bietet Menschen mit Demenz und Jugendlichen einen kreativen Begegnungsraum mittels dem Medium Fotografie.

Seiten

Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren?
Sprache ändern

Schweizerische Gemeinnützige Gesellschaft