Direkt zum Inhalt

Generationenprojekte zum Mitmachen, Vernetzen und als Ideenspeicher

261 - 270 von 349 Generationenprojekten
Kultur + Künste, Sport + Bewegung
Fribourg, Genf, Neuenburg + Jura, Waadt, Wallis
Formation continue sur trois jours. Ce projet est terminé. Il est pourtant visible sur notre plateforme et sert comme réservoir d’idées pour des projets similaires. Un échange avec les propriétaires des projets en tant qu’acteurs expérimentés dans le domaine des relations intergénérationnelles est ainsi garanti.
Gemeinwesen, Soziale Teilhabe + bürgerschaftliches Engagement
Fribourg, Genf, Neuenburg + Jura, Waadt, Wallis
Formation continue sur deux jours. Ce projet est terminé. Il est pourtant visible sur notre plateforme et sert comme réservoir d’idées pour des projets similaires. Un échange avec les propriétaires des projets en tant qu’acteurs expérimentés dans le domaine des relations intergénérationnelles est ainsi garanti.
Kultur + Künste
Zürich
Alt und Jung präsentieren ihre Talente auf der offenen Bühne im Schiffbau – Dieses Projekt ist abgeschlossen. Es ist jedoch weiterhin einsehbar und dient als Ideenspeicher für ähnliche Projekte und soll auch weiterhin den Austausch mit den Projekteignern als erfahrene Akteure im Bereich der Generationenbeziehungen ermöglichen.
Bildung, Soziale Teilhabe + bürgerschaftliches Engagement
Bern + Mittelland
Austausch zwischen Uni&Gesellschaft fördern. Im Projekt zum brüchigen Generationenkitt «Generationenbeziehungen» wird die Thematik aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Dieses Projekt ist abgeschlossen. Es ist jedoch weiterhin einsehbar und dient als Ideenspeicher für ähnliche Projekte und soll auch weiterhin den Austausch mit den Projekteignern als erfahrene Akteure im Bereich der Generationenbeziehungen ermöglichen. «Brüchiger Generationenkitt? Generationen im Umbau» erschienen beim vdf Hochschulverlag AG an der ETH Zürich 2012, mittlerweile auch als eBook erhältlich.
Kultur + Künste
Zürich
das Programm und das Team des Jungen Schauspielhauses Zürich kennenlernen – Dieses Projekt ist abgeschlossen. Es ist jedoch weiterhin einsehbar und dient als Ideenspeicher für ähnliche Projekte und soll auch weiterhin den Austausch mit den Projekteignern als erfahrene Akteure im Bereich der Generationenbeziehungen ermöglichen.
Bildung
Zürich
"Wieviel Böses braucht der Mensch?" - Podiumsdiskussion für Jugendliche, Studenten, Erwachsene, Senioren – Dieses Projekt ist abgeschlossen. Es ist jedoch weiterhin einsehbar und dient als Ideenspeicher für ähnliche Projekte und soll auch weiterhin den Austausch mit den Projekteignern als erfahrene Akteure im Bereich der Generationenbeziehungen ermöglichen.
Kultur + Künste
Zürich
Generationsübergreifendes Theater – Dieses Projekt ist abgeschlossen. Es ist jedoch weiterhin einsehbar und dient als Ideenspeicher für ähnliche Projekte und soll auch weiterhin den Austausch mit den Projekteignern als erfahrene Akteure im Bereich der Generationenbeziehungen ermöglichen.
Soziale Teilhabe + bürgerschaftliches Engagement
Zürich
Impulstagung zu Alters- und Generationenfragen. – Dieses Projekt ist abgeschlossen. Es ist jedoch weiterhin einsehbar und dient als Ideenspeicher für ähnliche Projekte und soll auch weiterhin den Austausch mit den Projekteignern als erfahrene Akteure im Bereich der Generationenbeziehungen ermöglichen.
Geschichte + Generativität, Gesundheit, Soziale Teilhabe + bürgerschaftliches Engagement
Zürich
Hilfestellungen für Angehörige in der Pflege und Beratung. – Dieses Projekt ist abgeschlossen. Es ist jedoch weiterhin einsehbar und dient als Ideenspeicher für ähnliche Projekte und soll auch weiterhin den Austausch mit den Projekteignern als erfahrene Akteure im Bereich der Generationenbeziehungen ermöglichen.
Geschichte + Generativität, Soziale Teilhabe + bürgerschaftliches Engagement
Ausland, Bern + Mittelland, Fribourg, Genf, Graubünden, Neuenburg + Jura, Nordwestschweiz, Ostschweiz, Tessin, Waadt, Wallis, Zentralschweiz, Zürich
Nationale Fachtagung von Pro Senectute am 15. Mai 2014 in Biel Dieses Projekt ist abgeschlossen. Es ist jedoch weiterhin einsehbar und dient als Ideenspeicher für ähnliche Projekte und soll auch weiterhin den Austausch mit den Projekteignern als erfahrene Akteure im Bereich der Generationenbeziehungen ermöglichen.

Seiten

Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren?
Sprache ändern

Schweizerische Gemeinnützige Gesellschaft