Generationenprojekte zum Mitmachen, Vernetzen und als Ideenspeicher

1 - 10 von 294 Generationenprojekten
Arbeit + Beruf, Mentoring
Bern + Mittelland, Zentralschweiz, Zürich
Das Mentoring-Programm Job Caddie unterstützt junge Erwachsene bei ihrer beruflichen Integration
Bildung, Kommunikation + Medien, Soziale Teilhabe + bürgerschaftliches Engagement
Bern + Mittelland, Nordwestschweiz
«und» das Generationentandem ist die Plattform für Begegnungen von Jung und Alt in der Deutschschweiz. Hier begegnen sich junge und alte Menschen wie Du und Ich und gestalten gemeinsam ein Magazin («und» print), eine Webseite («und» online) und organisieren Events («und» live). Ziel ist es, den Austausch der Generationen anzuregen.
Logo SIMG
Betreuung, Bildung, Mentoring
Bern + Mittelland, Fribourg, Graubünden, Ostschweiz, Wallis, Zentralschweiz, Zürich
Wie gehen Intergenerationen-Projekte mit Geschlechterfragen um? Die Schweiz. Gemeinnützige Gesellschaft SGG und das Schweiz. Institut für Männer- und Geschlechterfragen sind an Ihren Erfahrungen interessiert.
Flyer GenerationenKittCamp
Alltagsaktivitäten, Geschichte + Generativität, Umwelt + Natur
Bern + Mittelland, Fribourg, Graubünden, Nordwestschweiz, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Das mehrtätige "GenerationenKittCamp" bietet Grosseltern und ihren Enkelkindern in den Sommerferien ein besonderes Erlebnis in der Natur. Wir kochen gemeinsam am Feuer, übernachten unter freiem Himmel (eine Alternative steht zur Verfügung) und nutzen was uns die Natur bietet. Das Outdoor-Erlebnis richtet sich an Grossmütter oder Grossväter mit einem Enkelkind im Alter von 5 bis 12 Jahren.
Verein Munterwegs
Alltagsaktivitäten, Mentoring, Soziale Teilhabe + bürgerschaftliches Engagement
Nordwestschweiz, Zentralschweiz
Lebenslanges Lernen zwischen den Generationen: MUNTERwegs versteht sich als Integrations- und Präventionsprojekt, das den Austausch zwischen Jung und Alt fördert.
Logo Bödeli Spillüt Seniorentheater
Kultur + Künste
Bern + Mittelland
Die Seniorenbühne Bödeli Spillüt wagt sich in ihrem dritten Generationenprojekt in Folge an ein fortwährend erschütterndes Thema.
Gesundheit, Soziale Teilhabe + bürgerschaftliches Engagement, Sport + Bewegung
Nordwestschweiz
Die Stiftung Hopp-la setzt sich für eine intergenerative Bewegungs- und Gesundheitsförderung ein. Mit dem Pilotprojekt „Begegnung durch Bewegung“ im Basler Schützenmattpark wird ein neuartiger Ansatz verfolgt. Zum einen steht eine generationengerechte und gesundheitsförderliche Gestaltung von Frei- und Lebensräumen im Fokus. Zum anderen sollen die gemeinsame körperliche Aktivität und der Austausch zwischen den Generationen gefördert werden. Die Vision der Stiftung ist es, die Philosophie „Generationen in Bewegung“ schweizweit zu verbreiten.
Alltagsaktivitäten, Betreuung, Soziale Teilhabe + bürgerschaftliches Engagement
Zürich
TANDEM ist eine generationenübergreifende Tagesbetreuung für Senioren und Kinder in Bülach und funktioniert wie eine Grossfamilie, in der die Generationen zusammenleben. Die generationenübergreifende Begegnungs- und Beziehungsmöglichkeit zwischen älteren Menschen und Kindern ist ein tragender Bestandteil der besonderen Tagesbetreuung. TANDEM leistet einen Beitrag zur Zusammenführung der Generationen und unterstützt den notwendigen Austausch, damit die Generationen einander näher kommen und voneinander profitieren können.
Logo Generation65plus
Alltagsaktivitäten, Bildung, Wohnen
Zürich
Coding for Kids (social robot: ZORA) & Seniors (Active & Assisted Living Lösungen)
Bildung, Kommunikation + Medien, Soziale Teilhabe + bürgerschaftliches Engagement
Bern + Mittelland, Graubünden, Nordwestschweiz, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Vernetzung, Rat und Tat für gesellschaftlichen Zusammenhalt. Damit sich Menschen unterschiedlicher Generationen begegnen.

Seiten