Direkt zum Inhalt

Kommentar hinzufügen

Bild des Benutzers Simone

Wohn- und Quartierkonzepte

Wohn- und Quartierkonzepte müssen unbedingt intergenerativ diskutiert und konzipiert werden. Altersbedingte Wohnorte wie Altersheime und Kinderkrippen/Schulen müssen sich öffnen und beginnen, generativ integriert zu arbeiten. Alte Menschen wollen nicht isoliert in Altersheimen aufs Sterben warten.
Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren?
Sprache ändern

Schweizerische Gemeinnützige Gesellschaft