Direkt zum Inhalt

Kommentar hinzufügen

Bild des Benutzers Christian Casparis

Liebe Frau Mulle,

Liebe Frau Mulle, als ehem. Geschäftsleiter der ZH Gemeinschaftszentren begrüsse ich die Initiative der Familienzentren. Ich empfehle ihnen für die weitere Arbeit mit meiner Nachfolgerin Sabine Schenk Kontakt aufzunehmen. Sie kann u.a. die Frage beantworten, ob wirklich Gefahr besteht, dass Senior*innen zu viel Platz einnehmen, was ich bezweifle. Mit freundlichen Grüssen, Christian P. Casparis
Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren?
Sprache ändern

Schweizerische Gemeinnützige Gesellschaft