Direkt zum Inhalt

Studie zu «Wert- und Lebensvorstellungen von Menschen aus fünf Generationen»

Freitag, 24.05.2019

 

Vom Psychologischen Institut der Universität Zürich wird eine Studie durchgeführt, in der untersucht werden soll, was Menschen im Leben und in verschiedenen Lebensphasen als erstrebenswert erachten und welche Einstellungen und Eigenschaften zu einem erfüllten Leben beitragen. Dabei sind auch die vielfältigen Ausprägungen von Erfüllung im Leben von Interesse. Gerne möchten wir Sie einladen, den Online-Fragebogen zur Studie auszufüllen. 

 

Dieses Forschungsprojekt steht im Rahmen der Positiven Psychologie, die sich damit beschäftigt, was das Leben lebenswert macht und zum gelingenden Leben beiträgt. Auf der Grundlage empirischer Forschung sollen beispielsweise folgende Fragen beantwortet werden: Wie kann das Wohlbefinden über die Lebenspanne gefördert werden? Welche Eigenschaften und Bedingungen führen zum Aufblühen von Menschen, Organisationen und Gemeinschaften? Wie können Menschen individuelle Stärken erkennen, entwickeln und einsetzen? 

 

Das in diesem Forschungsgebiet bis jetzt noch kaum untersuchte Konzept „Erfüllung im Leben“ soll nun in dieser aktuellen Studie erforscht werden. Aus einer umfassenden Durchsicht der Literatur geht hervor, dass es möglich ist, zwischen drei Typen von Erfüllung zu unterscheiden:

1) Erfüllung, die in einer Aktivität erlebt wird,

2) das erfüllende Leben in Bezug auf den aktuellen Lebensabschnitt – wie erfüllend man das gegenwärtige Leben erlebt und

3) ein erfülltes Leben aus der Perspektive des Rückblicks auf das gesamte bisher gelebte Leben – wie erfüllt man das bislang zurückgelegte Leben erlebt.

 

In der Studie soll auch erhoben werden, welche menschliche Eigenschaften für das Erreichen eines erfüllten Lebens als besonders wichtig erachtet werden. Gezielt sollen Vorstellungen von Menschen aus den verschiedenen Generationen erfragt werden, um Unterschiede und Gemeinsamkeiten in den Bedeutungen der verschiedenen Arten von Erfüllung zu erfassen. 

 

Für diese Studie suchen wir Teilnehmer unterschiedlicher Altersgruppen ab 18 Jahren für das Beantworten eines Online-Fragebogens, dessen Bearbeitung ca. 45-60 Minuten in Anspruch nimmt. Die Umfrage ist bis Ende September 2019 offen.

 

Weitere Informationen zur Studie können Sie dem Flyer entnehmen. Über folgenden Link gelangen Sie direkt zur Online-Studie: https://de.surveymonkey.com/r/MSW39PF

 

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme. Bei Fragen oder für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte die Projektleiterin. 

 

Doris Baumann
Universität Zürich
Psychologisches Institut
Persönlichkeitspsychologie und Diagnostik
Binzmühlestrasse 14/7
CH-8050 Zürich

 

E-Mail: d.baumann@psychologie.uzh.ch
Tel. +41 (0)44 635 75 21

 

Kommentar hinzufügen
Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren?
Sprache ändern

Schweizerische Gemeinnützige Gesellschaft