Direkt zum Inhalt

Lesen und diskutieren Sie mit!

Freitag, 19.05.2017

 

 

Junge und Alte lesen das Gleiche, diskutieren und feiern zusammen – das ist der Prix Chronos. Auch im neuen Schuljahr animieren Pro Senectute und Pro Juventute Kinder sowie Seniorinnen und Senioren landauf und landab zum Lesen von vier Kinderbüchern. Alle handeln von der Beziehung zwischen Jung und Alt.
 

Folgende Bücher sind für den Prix Chronos 2020 nominiert:
Grüsse vom Mars - Notlandung bei Oma und Opa von Thomas Möller und Sebastian Grusnick

Romys Salon von Tamara Bos
Kidnapping Oma von Matthias Morgenroth
Ziegen bringen Glück von Anne Fleming

 

Die Bücher sind auch barrierefrei verfügbar. Für Kinder mit Dyslexie (Legasthenie) bietet die SBS Schweizerische Bibliothek für Blinde, Seh- und Lesebehinderte die Titel als Hörbücher und E-Books in der Online-Bibliothek buchknacker.ch an, zusätzlich für Sehbehinderte in Grossdruck und Braille unter sbs.ch

 

Melden Sie sich noch heute zur Teilnahme am Prix Chronos 2020 an!
Hier gehts zum Anmeldeformular.
 

Weitere InformationenGröße
PDF Icon nominierte_buecher_2020.pdf1.68 MB
Kommentar hinzufügen
Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren?
Sprache ändern

Schweizerische Gemeinnützige Gesellschaft