Expeditionen zu den Pflanzenwissenschaften

Familien-Expedition Alpine Pflanzen

18.07.2015
Zurich-Basel Plant Science Center
Universitätstrasse 2
8092 Zürich
Schweiz
Kontakt via E-Mail: 
Wallis
Kategorie: 

Alpine Pflanzen - Überlebenskünstler erforschen

Termin: Samstag, 18.7. -  Sonntag, 19.7. 2015

Die zweitägige Expedition wird vom Zurich-Basel Plant Science Center im Rahmen des Familienprogramms PLANT SCIENCE EXPEDITIONS durchgeführt.

Leitung der Expedition: Prof. Christian Körner und Dr. Erika Hiltbrunner (Universität Basel)

Die Expedition richtet sich an 10 bis 16-jährige Kinder, Jugendliche und ihre Eltern oder andere erwachsene Begleitpersonen. Jugendliche ab 14 Jahren können auch alleine teilnehmen.

Bei dieser zweitägigen Expedition mit Übernachtung auf der ALPFOR Forschungsstation auf dem Furkapass in 2440 m Höhe, erfahrt Ihr, welche Bedeutung die alpine Biodiversität hat und wie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler die Zustände und Veränderungen in alpinen Lebensräumen studieren.

Wir werden Euch zeigen, wie man das eigene Klima der Pflanzen messen kann, wie man die Vielfalt der Arten bestimmt und wie man die Auswirkungen des Klimawandels auf Pflanzen untersucht. Wir werden die Pflanzen dort studieren, wo sie wachsen, aber auch im Labor der Station mit dem Mikroskop und Apparaten arbeiten. Ihr habt Gelegenheit, Euch mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern zu unterhalten und konkreten Fragestellungen nachzugehen.

 

Programm

Besammlung: Samstag, 18. Juli 2015 um 12.00 Uhr am Bahnhof Andermatt,

Weitertransport mit Shuttlebus bis zur ALPFOR Forschungsstation auf dem Furkapass.

Start der Expedition: Samstag, 18. Juli 2015 um 13.00 Uhr auf der ALPFOR Station.

Ende/Rückreise: Sonntag 19. Juli 2015 um 14.08 Uhr mit Postauto (Haltestelle Hotel Furkablick) bis Andermatt und weiter mit SBB oder mit der Dampfbahn ab Furka DFB bis Realp (www.dfb.ch), weiter mit SBB ab Realp.

Unterkunft und Verpflegung: In der Forschungsstation, in 4-6er Familienzimmern und grossen Gruppenzimmern.

Gemeinsames Abendessen, Frühstück und Sonntagslunch (je nach Wetter Lunch draussen).



Kosten: CHF 60 pro Erwachsene und CHF 40 pro Kind für Essen, Unterkunft und Kursteilnahme. Die Anfahrtskosten müssen selber getragen werden.

Anmeldung: E-Mail an sylvia.martinez@unibas.ch

Anmeldung bis spätestens 20. Juni 2015.

Begrenzte Teilnehmerzahl! Frühe Anmeldung lohnt sich!