«und» das Generationentandem

Andri Silberschmidt und Christine Egerszegi im Generationentalk #Rentenreform

28.08.2017
Bahnhofplatz 2
3000 Bern
Schweiz
Kontakt via E-Mail: 
Bern + Mittelland

Andri Silberschmidt und Christine Egerszegi diskutieren im Generationentalk am 28. August über die Rentenrefom (AV2020). Der Talk im Berner Generationenhaus ist öffentlich.

 

Christine Egerszegi (68) ist ehemalige Ständerätin und Präsidentin der Eidgenössischen Kommission für berufliche Vorsorge (BVG). Sie ist eine der Architektinnen der Rentenreform.

 

Andri Silberschmidt (23) ist Präsident der Jungfreisinnigen.  Nach einer Lehre mit Berufmatura bei einer Bank begann er mit seinem Studium in Betriebsökonomie. Er setzt sich vehement gegen die Rentenreform ein.

 

 

Zwei Generationen – ein Thema: Das ist der Generationentalk. Einmal im Monat diskutieren Jung und Alt miteinander auf der Bühne der CaféBar  im Berner Generationenhaus.

Organisiert wird das Format von «und» das Generationentandemeiner freiwilligen sozialen und journalistischen Plattform für die Anliegen jüngerer und älterer Menschen.