Strassenliga Nordwestschweiz

Vernetzen Sie sich mit diesem Projekt, um die Projektentwicklung mit zu verfolgen oder sich mit anderen Interessierten zu vernetzen.

Projekteigner
Kategorie: 
Sport + Bewegung
Region: 
Nordwestschweiz

 

Die Strassenfussball-Tour Nordwestschweiz ermöglicht Kindern und Jugendlichen im Schulalter ein Bewegungs- und Begegnungsraum. Spielerisch werden Fertigkeiten und Kompetenzen im sozialen Umgang und das Tragen von Verantwortung für das Handeln sich selber wie den Mitmenschengegenüber gefördert.

 

Bereits zum Dritten Mal tourt die Strassenliga NWCH in verschiedenen Gemeinden in den Kantonen Aargau, Solothurn und Basel Land. Bei der Tour wird während 7 bis 14 Tagen mit einer mobilen Street Soccer Anlage in verschiedenen Gemeinden Halt gemacht und Turniere durchgeführt. An diesen Turnieren können sich die jeweils beste und fairste Mannschaft für den kantonalen Regional Cup und anschliessend den nationalen Swiss Cup qualifizieren.

 

Das Projekt Strassenfussball-Tour Nordwestschweiz findet in Zusammenarbeit mit Gemeinden und Jugendarbeitsstellen in verschiedenen Standorten der Nordwestschweiz statt. Der Verein Strassenliga Nordwestschweiz bietet Kindern und Jugendlichen zwischen 10 und 21 Jahren vereinsähnliche Strukturen, in welchen sie lernen sich im Team zu engagieren, bei Entscheidungen zu partizipieren, Verantwortung übernehmen und gemeinsam Hochs und Tiefs erleben. Das Angebot der Strassenliga ist bewusst niederschwellig konzipiert und für Teilnehmende kostenlos. Den Trainingsaufwand und die Zusammensetzung der Teams bestimmen die Mädchen und Jungen selbst. Auch die zu geltenden Regeln werden gemeinsam verabschiedet. 

 

Dabei wird Fairplay gross geschrieben. In jedem Spiel gibt es auch Fairplay Punkte zu gewinnen.

 

Kontakt: 

Strassenliga Nordwestschweiz
Rathausgasse. 20
5000 Aarau

 

Julia Streit
info@strassenliga-nordwestschweiz.ch

 

Weitere Informationen unter: www.strassenliga-nordwestschweiz.ch