Senioren im Klassenzimmer Kanton Luzern

Vernetzen Sie sich mit diesem Projekt, um die Projektentwicklung mit zu verfolgen oder sich mit anderen Interessierten zu vernetzen.

Kategorie: 
Bildung, Soziale Teilhabe + bürgerschaftliches Engagement
Region: 
Zentralschweiz

 

Senioren im Klassenzimmer fördern den Dialog und die Solidarität über die Generationen hinweg und ermöglichen ein vertieftes Verständnis.

 

In der Schule stellen ältere Menschen in zwei bis vier Lektionen pro Woche ihre Geduld, Zeit und Lebenserfahrung zur Verügung. Diese freiwilligen Einsätze sind auf der Primarstufe der Volksschule sehr willkommen. Im Klassenzimmer gibt es vielseitige Einsatzmöglichkeiten für sie: Mit einzelnen Kindern rechnen und lesen, Geschichten erzählen, vorlesen oder einfach zuhören. Dadurch ermöglichen sie den Kindern eine wertvolle Horizonterweiterung.

 

Seit einigen Jahren läuft das von der kantonalen Dienststelle für Volksschulbildung und Pro Senectute Kanton Luzern initiierte Angebot Seniorinnen und Senioren im Klassenzimmer. Über 120 Pensionierte leisten regelmässig freiwillige Einsätze in Klassenzimmern von Primarschulen und Kindergärten im Kanton Luzern. ​

 

Kontakt

Pro Senectute Kanton Luzern

Seniorinnen und Senioren im Klassenzimmer

Frau Isabelle Niederberger

Bundesplatz 14

Postfach 3640

6002 Luzern

 

Telefon 041 226 11 88

Fax 041 226 11 89

klassenzimmer@lu.pro-senectute.ch

 

Hier finden Sie mehr Informationen.

 

Ähnliche Projekte, welche Generationen im Klassenzimmer verbinden, gibt es auch in anderen Kantonen >> Zur Übersicht