Schaffhausen: Generationen im Klassenzimmer

Vernetzen Sie sich mit diesem Projekt, um die Projektentwicklung mit zu verfolgen oder sich mit anderen Interessierten zu vernetzen.

Projekteigner
Kategorie: 
Bildung, Soziale Teilhabe + bürgerschaftliches Engagement
Region: 
Ostschweiz

 

Generationen im Klassenzimmer bietet älteren Menschen die Möglichkeit, sich in Schule, Kindergarten oder bei der Aufgabenhilfe stundenweise zu engagieren und ihre Lebenserfahrung und Wissen mit Kindern und Jugendlichen zu teilen. Erwünscht ist Geduld und Humor und die Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen. Pädagogische Fachkenntnisse sind nicht notwendig. Von den Lehrerinnen und Lehrern wird eine offene, verständnisvolle Grundhaltung und die Bereitschaft, Neues zu lernen sehr geschätzt.

 

Kontakt- und Koordinationsstelle

Eine Koordinatorin und ein Koordinator bilden die Kontakt und Koordinationsstelle. Sie organisieren und begleiten den Einsatz älterer Menschen als freiwillige Klassenhilfe. Sie stellen den Kontakt zwischen der Schule oder dem Kindergarten und interessierten Seniorinnen und Senioren her.

 

Gebiet

Zuständigkeit

Klettgau, Neuhausen, Buchberg und Rüdlingen

Stadt Schaffhausen:

• Altstadt

• Buchthalen

• Emmersberg-Gruben

• Hochstrasse-Geissberg

• Breite, nur Steig und Fäsenstaub

Rebecca Sieber

Herrenacker 9
8200 Schaffhausen
052 625 97 51
079 911 38 98
siedig@bluewin.ch

Reiat, Durachtal, oberer Kantonsteil
Stadt Schaffhausen:
• Hemmental
• Herblingen
• Hohlenbaum-Breite ohne Steig und Fäsenstaub
• Niklausen
Christian Loetscher
Hohlenbaumstrasse 188
8200 Schaffhausen
052 620 20 88
079 628 37 49
loetscher_chris@bluewin.ch

 

Ähnliche Projekte, welche Generationen im Klassenzimmer verbinden, gibt es auch in anderen Kantonen >> Zur Übersicht