Pilotprojekt MGP St. Gallen

Vernetzen Sie sich mit diesem Projekt, um die Projektentwicklung mit zu verfolgen oder sich mit anderen Interessierten zu vernetzen.

Projekteigner
Kategorie: 
Gemeinwesen, Wohnen
Region: 
Ostschweiz

 

Das Pilotprojekt MGP St. Gallen gibt Raum für die Aktivitäten der Bewohner. Es bietet Betreuungsangebote für Kinder und Betagte, praktische Hilfe und Unterstützung rund um die Pflege und Betreuung Demenzkranker und/oder Behinderter, haushaltnahe Dienstleitungen und ein nachbarschaftliches Miteinander.

 

Die Angebote stärken die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, verbessern die Beschäftigungsfähigkeit und stärken die soziale Infrastruktur vor Ort. Die Sozialwerke, Familien, Alleinerziehende und pflegende Angehörige werden entlastet. Angebote und Dienstleistungen werden durch Nachbarschaftshilfe, Freiwilligenarbeit (Zeitbörse), Arbeitseinsätze im zweiten Arbeitsmarkt und die Zusammenarbeit mit Fachpersonen aus bestehenden Institutionen und Organisationen gewährleistet.

 

Das MGP St. Gallen schafft in Zusammenarbeit mit Institutionen/Organisationen, Stiftungen und Vereinen vor Ort Arbeitsplätze im zweiten Arbeitsmarkt. Das Projekt ist der lokalen, sozialen und ökologischen Nachhaltigkeit verpflichtet. Es trägt bei zum Erhalt von Natur und Biodiversität im öffentlichen Raum. Es beteiligt sich an Projekten im Bereich Bildung, Ausbildung, soziale Integration, interkulturelle Kommunikation, Entwicklung des Gemeinwesens, Raumgestaltung, Gesundheit, Linderung/Verhinderung von Armut, lokalökonomische Entwicklung, höherer urbaner Selbstversorgungsgrad, Klimaschutz.

 

Das MGP St. Gallen hat Kontakt zu regionalen Unternehmen, Verbänden, Kultur- und Bildungseinrichtungen, sowie zu Handwerksbetrieben. Auch Stiftungen und Wirtschaftsclubs können interessante Partner sein. Das MGP profitiert von finanziellen Zuwendungen durch Unternehmen. Vorteile der Zusammenarbeit aus Firmensicht ist das maßgeschneiderte Angebot und der Imagegewinn. Innerhalb der Kooperationen werden soziale Verantwortung der Unternehmen, bürgerschaftliches Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und die Firmenressourcen für alle Beteiligten gewinnbringend zusammengebracht. Es entstehen Kooperationsstrukturen, die sich für alle beteiligten Partner vorteilhaft auswirken.

 

Mehr Informationen zum MGP in St. Gallen: http://www.mgp-ost.ch