Mehrgenerationenwohnen

Mehrgenerationenprojekt: Alte Drogerie Trogen

Vernetzen Sie sich mit diesem Projekt, um die Projektentwicklung mit zu verfolgen oder sich mit anderen Interessierten zu vernetzen.

Generationenwohnen im Trogen
Projekteigner
Kategorie: 
Alltagsaktivitäten, Soziale Teilhabe + bürgerschaftliches Engagement, Wohnen
Region: 
Ostschweiz

 

In der Alten Drogerie entsteht ein ganzheitliches Mehrgenerationenprojekt, das soziale, ökonomische und ökologische Aspekte berücksichtigt. Leben - Wohnen und Arbeiten in einer solidarischen, im Umfeld verankerten Gemeinschaft. Die Wohneinheiten sind individuell und modern mit historischem Charme. Gemeinschaftsräume  (Mehrzweckraum + grosse Küche, Gemeinschaftsbüro, Werkstatt, Textil-/Kreativatelier oder Therapieraum, Wellnesszone, Gästezimmer) werden von allen Bewohnern mitgenutzt. Die zusätzliche halböffentliche Nutzung der gemeinschaftlichen Flächen schafft einen Mehrnutzen für die Bewohner der Alten Drogerie. Gleichzeitig wird durch den aktiven Austausch mit der Bevölkerung vor Ort die Nachbarschaftsentwicklung gefördert und ein Beitrag geleistet zu einer lebendigen Dorfgemeinschaft. 

 

EINE FAMILIENWOHNUNG IST NOCH NICHT ZUGEWIESEN

 

Nähere Informationen unter www.mgp-ost.ch.