Innovage

INNOVAGE – BRÜCKEN BAUEN ZWISCHEN DEN GENERATIONEN

Vernetzen Sie sich mit diesem Projekt, um die Projektentwicklung mit zu verfolgen oder sich mit anderen Interessierten zu vernetzen.

Innovage
Projekteigner
Kategorie: 
Gemeinwesen, Mentoring, Soziale Teilhabe + bürgerschaftliches Engagement
Region: 
Bern + Mittelland, Fribourg, Genf, Graubünden, Neuenburg + Jura, Nordwestschweiz, Ostschweiz, Tessin, Waadt, Wallis, Zentralschweiz, Zürich

 

 

 

Der Brückenschlag zwischen den Generationen –  dafür setzt sich Innovage seit bald zehn Jahren ein. Im wahrsten Sinne des Wortes, wenn man die Titelseite unserer Homepage www.innovage.ch betrachtet. Im übertragenen Sinne, wenn man die Fülle von abgeschlossenen und laufenden Projekten vor Augen hat, die seit der Gründung von Innovage verwirklicht wurden und werden. 

 

Innovage ist ein unabhängiger Verein, 2006 vom Migros-Kulturprozent und der Hochschule Luzern- Soziale Arbeit  gegründet. Seither wird Innovage von verschiedenen Institutionen (darunter auch von der Schweizerischen Gemeinnützigen Gesellschaft) gefördert und begleitet. Hinter Innovage stehen rund 150 pensionierte Fachleute aus Wirtschaft, Verwaltung, Bildung, Beratung und Medien. Sie stellen ihre Erfahrung und ihr Wissen unentgeltlich und generationenübergreifend zur Verfügung, indem sie gemeinnützige Projekte für die Gesellschaft beratend begleiten oder selber entwickeln. Dies geschieht in neun eigenständigen Netzwerken, verteilt auf alle Sprachregionen der Schweiz. 

 

Der Austausch zwischen den Generationen nimmt einen wichtigen Platz ein in der Projektarbeit  von Innovage. Wir unterstützen:

 

• GENERATIONENWOHNEN BERN

 

•  VEREIN GENERATIONENHAUS DAVOS

 

•  HOPPLA

 

Weitere Beispiele finden Sie unter www.innovage.ch

 

 

INNOVAGE CRÉE DES PASSERELLES ENTRE LES GÉNÉRATIONS

 

Innovage s'engage depuis plus de 10 ans afin de créer des passerelles entre les générations. Au sens propre, si l'on considère la page d'accueil de notre site web www.innovage.ch. Au sens figuré, si l'on considère la richesse des projets en cours et ceux réalisés depuis la création d'Innovage.

 

Innovage est une association fondée en 2006 par le Pour-cent culturel Migros et la Haute école de travail social de Lucerne. Innovage est soutenue par diverses institutions, notamment la Société suisse d'utilité publique. Innovage, ce sont 150 cadres retraités des domaines de l'économie, de la gestion, de la formation, du conseil et des médias. Ils mettent bénévolement leur expérience et leurs compétences à disposition, en accompagnant ou en initiant des projets d'utilité publique. Innovage est composée de neuf réseaux indépendants, répartis dans toute la Suisse.

 

Dans ses projets, Innovage accorde une grande importance aux échanges entre les générations. Vous en trouvez des exemples sur cette page et sur www.innovage.ch

 

 

Neuigkeiten

Donnerstag, 24.11.2016
Zum Tag des Alters am 1. Oktober fand in der Basler Markthalle erstmals der Marktplatz 55+ als Plattform für Information, Begegnung und Austausch statt. 35 Organisationen...
Montag, 12.09.2016
55+ Chancen und Möglichkeiten im Alter Normalerweise finden die Besucher der historischen Markthalle in Basel einmal im Monat an einem Samstag den Juramarkt. Typische Gemüsesorten...

Projektdokumente

marktplatz55plus_2016_flyer-aussenseite.jpg

plakat_advent_stiftung_hopp-la_a4.pdf