Vernetzen Sie sich mit diesem Projekt, um die Projektentwicklung mit zu verfolgen oder sich mit anderen Interessierten zu vernetzen.

Projekteigner
Kategorie: 
Alltagsaktivitäten, Gemeinwesen, Soziale Teilhabe + bürgerschaftliches Engagement
Region: 
Bern + Mittelland

Seit 2004 besteht die Möglichkeit, beim Alters- und Versicherungsamt der Stadt Bern einen Antrag zur finanziellen Unterstützung von Generationenprojekten einzureichen und ohne grossen administrativen Aufwand einen Beitrag von rund Fr. 500.00 zu erhalten. Diese Möglichkeit wird von Quartiervereinen, Kirchen, Jugendtreffs etc. rege genutzt. Ausserdem unterstützt die BSS seit 2008 Partnerinnen und Partner, welche in den einzelnen Stadtteilen generationenübergreifende Erzählcafés durchführen wollen, organisatorisch und finanziell. Die Ziele des Projektes sind die Vermittlung eines positiven Altersbildes, die Förderung der Solidarität zwischen den Generationen und die Integration und Partizipation der verschiedenen Generationen. Eine Auswahl der 2009 durchgeführten, von der BSS mitfinanzierten Generationenprojekten: - Bern singt - Liederpaten für Kindergärten: Rund 40 SeniorInnen besuchen einmal die Woche Kindergärten und lehren die Kinder älteres und vergessenes Singgut (Projekt des Konservatoriums Bern). - Ferienbörse in der Länggasse: Während einer Woche in den Frühlingsferien erledigen Jugendliche für ältere Menschen kleinere Aufträge wie Fenster putzen, Gartenarbeiten, Einkaufen etc. - Domicil Bethlehemacker: Jugendliche begleiten PflegeheimbewohnerInnen wöchentlich auf einem Spaziergang. - Kindertreff Tscharnerguet: Töggelikasten mit richtigen Menschen; Turnier mit Jung und Alt.

Mehr Informationen unter: www.ava.bern.ch