Füreinander und miteinander – Kochermatte Aegerten bei Biel

Vernetzen Sie sich mit diesem Projekt, um die Projektentwicklung mit zu verfolgen oder sich mit anderen Interessierten zu vernetzen.

Projekteigner
Kategorie: 
Betreuung, Soziale Teilhabe + bürgerschaftliches Engagement, Wohnen
Region: 
Bern + Mittelland

 

Das innovative, zukunftsweisende Wohnkonzept

 

Die Kochermatte ist der perfekte Ort für Ihren Aufbruch in eine neue Lebensphase. An ruhiger, zentraler Lage in Aegerten bei Biel entstehen 32 moderne, auf Sie und Ihre Wünsche zugeschnittene Wohnungen.

 

Die Kochermatte zeichnet sich aus durch... 

• Nachbarschaftliche Hilfe zur Stärkung der Autonomität und Selbstbestimmung

• Teilen als Credo

• Förderung des Zusammenlebens durch Gemeinschaftliche Räume: Bibliothek, Bastelraum, Fitnessraum, Gemeinschaftsraum und einen grossen Garten

• Hochwertige und nachhaltige Bauweise durch GEAK-A Gebäudestandard und dadurch niedrigen Nebenkosten

• Mobiliätskonzept

• Reine Kostenmieten durch gemeinnützige Trägerschaft

 

Dank der genossenschaftlichen Organisation sind eine hohe Sicherheit und preiswerte Monatsmieten gewährleistet. Zudem bietet sich Ihnen die Chance, mitzuwirken, mitzubestimmen und Verantwortung zu übernehmen. Gute Nachbarschaft, Solidarität und Gemeinschaft sind in der Kochermatte keine blossen Schlagworte, sondern werden täglich aufs Neue gelebt und gepflegt. Ziel ist es, gemeinsam so lange wie möglich selbstständig zu leben. Bei Bedarf werden professionelle Pflege- und Betreuungsdienstleistungen angeboten, die baulichen Voraussetzungen dazu sind vorhanden (alle Wohnungen und Gemeinschaftsräume sind selbstverständlich hindernisfrei).

 

Nachbarschaftliches Miteinander als Bereicherung für Ihren Alltag.

 

Weitere Informationen zum baubewilligten Projekt: www.kochermatte.ch