Ersatzgrosseltern & Ersatz-Götti/Gotti

Vernetzen Sie sich mit diesem Projekt, um die Projektentwicklung mit zu verfolgen oder sich mit anderen Interessierten zu vernetzen.

Projekteigner
Kategorie: 
Alltagsaktivitäten, Betreuung, Soziale Teilhabe + bürgerschaftliches Engagement
Region: 
Zürich

 

Es gibt vermehrt Familien im Kreis 6, welche keine Grosseltern oder andere Bezugspersonen in der Nähe haben. Sie wünschen sich jedoch eine Bezugsperson, welche sie unterstützen kann. Auch der Austausch mit der älteren Generation wird für die Kinder sehr geschätzt.

 

Ersatzgrosseltern oder Ersatz-Götti/Gottis unterstützen die Familien in der Regel stundenweise und unentgeltlich, sollen im Gegenzug jedoch auch am Familienleben teilhaben können. Natürlich muss die "Chemie" dafür stimmen und eine Beziehung muss erst aufgebaut werden. Wichtig ist die Balance von Geben und Nehmen.

 

Die Nachbarschaftshilfe Kreis 6 (8006 & 8057) vermittelt mögliche Ersatzgrosseltern oder Ersatz-Götti/Gottis aus dem Kreis 6 an Familien aus dem Kreis 6 und ist besonders in der Anfangsphase aber auch danach Ansprechperson und Vermittlerin. Wir suchen immer wieder neue Freiwillige, welche sich gerne als Ersatzgrosseltern oder Ersatz-Götti/Gottis engagieren möchten.

 

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei unserer Vermittlerin Tania Berchtold unter Tel. 044 363 32 94 oder E-Mail kreis6@nachbarschaftshilfe.ch.

 

Weiteres: http://www.nachbarschaftshilfe.ch/hilfe-finden/kreis-6

 

Öffnungszeiten  
Dienstag 9 bis 12 Uhr
Donnerstag 14 bis 17 Uhr
Ausserhalb der Öffnungszeiten ist der Telefonbeantworter eingeschaltet.