"Die Leiden des jungen Werther"

Archiviert
Das Projekt wurde archiviert. Sie können sich nicht mehr vernetzen.
Projekteigner
Kategorie: 
Kultur + Künste
Region: 
Zürich

 

Werther, Lotte und Albert - jede dieser drei Figuren stellt eigene Ansprüche an das Leben, an sich und die anderen. Das macht sie zu Gleichgesinnten und Verbündeten, verschärft aber gleichzeitig auch die Konflikte untereinander. Alle drei sind sie auf der Suche nach ihrer Identität und verfolgen die Frage „Was ist der Mensch?“ Sie wollen ihre Lebensziele verwirklichen, zusammen aber auch alleine. Jeder hat dabei seine eigene Vorgehensweise. Funktioniert das gemeinsam oder ist bei dreien einer immer zu viel? Wo lassen sich Wege gemeinsam gehen und wo bleibt man auf sich alleine gestellt? Sehnsüchte und Träume prallen auf die Realität.

 

Mehr Informationen unter www.jungesschauspielhaus.ch

 

Dieses Projekt ist abgeschlossen. Es ist jedoch weiterhin einsehbar und dient als Ideenspeicher für ähnliche Projekte und soll auch weiterhin den Austausch mit den Projekteignern als erfahrene Akteure im Bereich der Generationenbeziehungen ermöglichen.