Kids au lac: Eine KITA die Generationen verbindet

Begegnung der Generationen zwischen «Kids und Residenz au Lac»

Vernetzen Sie sich mit diesem Projekt, um die Projektentwicklung mit zu verfolgen oder sich mit anderen Interessierten zu vernetzen.

KITA Kids au Lac und Residenz au Lac
Projekteigner
Kategorie: 
Alltagsaktivitäten, Betreuung, Soziale Teilhabe + bürgerschaftliches Engagement
Region: 
Bern + Mittelland

 

Das Generationenkonzept der Kita kids au lac ermöglicht gemeinsame Aktivitäten zwischen Bewohner/-innen der Institution für Senioren der Residenz Au Lac und den Kindern in der Krippe. Jung und Alt erleben in einer ungezwungenen Atmosphäre eine liebevolle, gegenseitige Begegnung in verschiedene alltägliche Begegnungsformen. 

 

Aktivitäten 
Durch gemeinsame Aktivitäten pflegt die Kita kids au lac mit den Bewohner/-innen der Residenz Au Lac den Austausch und die Beziehung zwischen jungen und alten Menschen. In einer ungezwungenen Atmosphäre ermöglicht die Kita eine liebevolle, gegenseitige Begegnung durch generationenverbindende Aspekte.

 

Das Zusammenleben mit Kindern
In der Kindertagesstätte (Kita) des Vereins kids au lac sorgen die Betreuungspersonen für das körperliche, soziale, emotionale und intellektuelle Wohlbefinden der Kinder und fördern durch Erziehung, Bildung und Betreuung deren ganzheitliche Entwicklung. Ein kommunikativer, ehrlicher Umgang mit Eltern, Kindern und Mitarbeitenden schafft eine Atmosphäre von gegenseitigem Vertrauen. Konflikte werden offen und respektvoll ausgetragen. Damit sich die Kinder wohlfühlen, sorgt das Team für eine angenehme Atmosphäre und positive Erlebnisse. Durch individuelle Betreuung und Gruppenaktivitäten sammeln die Kinder vielfältige Erfahrungen und geniessen dabei den nötigen Freiraum zur persönlichen Entwicklung und Entfaltung. Die MitarbeiterInnen gehen in ihrer Arbeit von der Erkenntnis aus, dass Kinder aktive, kompetente Menschen sind, die von Geburt an spielerisch und aus eigenem Antrieb ihr soziales und materielles Umfeld erforschen und sich die Welt aneignen. Kinder lernen in sozialen Zusammenhängen, indem sie ihre Mitmenschen beobachten, mit ihnen kommunizieren und kooperieren. Sie brauchen emotionale Sicherheit, Zuwendung und anregende Lern- und Erfahrungsmöglichkeiten, um zu selbständigen Menschen heran zu wachsen.

 

Möchten Sie mehr wissen?
Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns an: 032 328 29 16 oder kontaktieren Sie uns per mail info@kidsaulac.ch

 

Kitaleiterin: Frau Svenia Bigler
Auf unserer Webseite können Sie sich näher informieren: www.kidsaulac.ch