Vernissage Grounded Visions mit dem Klimagarten 2085

Grounded Visions Ausstellung
27.11.2015
ETH Zürich, Institut für Integrative Biologie
Green Floor, Universitätstrasse 16
8092 Zürich
Schweiz
Zürich
Kategorie: 

Grounded Visions: Künstlerische Forschung zu Umweltfragen

unter Mitwirkung des Projekts Klimagarten 2085

 

Vernissage: Freitag, 27. November, 17 Uhr

 

 

Öffnungszeiten der Ausstellung:
27. November 2015 - 23. März 2016
Montag bis Freitag von 11 bis 19 Uhr

 

Ort:

ETH Zürich, Institut für Integrative Biologie
Green Floor, Universitätstrasse 16
CH-8092 Zürich, Schweiz

 

Die von Jill Scott und Boris Magrini kuratierte Ausstellung ist eine im Rahmen des PhD-Programms z-node am Institute for Cultural Studies in the Arts entstandene Kooperation zwischen der ZHdK und der ETH Zürich und zeigt von Umweltwissenschaften inspirierte Arbeiten.

 

Beteiligt sind Brandon Ballengée (Kunstfotographien von Amphibien), Aviva Rahmani (Zeichnungen von einer Langzeit-Landschaftsrestaurierung) und Juanita Schlaepfer-Miller (Climate-Hope-Garten 2085), Tiffany Holmes (Visualisierungssoftware zur Darstellung von Wasserqualitäten), Andrea Polli (Film mit Wetterbeobachtern in der Antarktis) und Jill Scott (Medienskulptur zur auditiven Wahrnehmung von Wildpflanzen). Eugenio Tisselli präsentiert ein Community Webprojekt, das gemeinsam mit Bauern in Tansania entwickelt wurde.

 

Die wissenschaftliche Beratung erfolgte durch Angelika Hilbeck, Christopher Robinson, Christoph Kueffer, Norbert Diller und Andreas Fischlin u. a.

 Mehr Informationen unter: www.z-node.net
 

 

Ansprechpartner für die Ausstellung:
Boris Magrini
Oleanderstrasse 10
8050 Zürich
+41 76 571 24 27
borismagrini@yahoo.fr