Radiosendung: «Generationenhaus Neubad» – Begegnung zwischen Alt und Jung

Donnerstag, 08.03.2012

Gerne weisen wir Sie auf einen Medientermin hin. Heute am 8. März 2012 ab 20 Uhr läuft auf DRS1 eine "Doppelpunkt"-Sendung zu einem Generationenprojekt in Basel.
Aus der Medienmitteilung des SRF: Im Generationenhaus Neubad, mitten in Basel gelegen, ist die Begegnung von betagten Menschen mit hüpfenden und lachenden Kindern aus einer Kindertagesstätte (Kita) Programm. Die Kita ist nämlich mitten im Alterszentrum platziert und die Kinder gehen täglich ein und aus. Im «Doppelpunkt» erzählen verschiedene Bewohner aus ihrem Leben und wie sie das Miteinander mit den Kindern erleben.
Zu den sogenannten Aktivitäten gehören das gemeinsame Singen oder die gemeinsame Bewegungsrunde, ein Turnen im Kreis. Manchmal wird auch zusammen gekocht oder Kuchen gebacken. Die Erfahrung zeigt, dass die Kinder ohne Hemmungen auf die alten Menschen zugehen und sich auf sie einlassen. Umgekehrt blühen die Seniorinnen und Senioren auf, lassen sich von der Fröhlichkeit der Kinder anstecken und erinnern sich an ihre Familienzeit mit eigenen Kindern zurück. Für die, die keine Enkel haben oder diese nur selten sehen, ist es eine Möglichkeit,Temporärgrossmutter oder-vater zu sein.
Die Sendung wird nach der Ausstrahlung auf der Website des DRS1 auch als Podcast zur Verfügung stehen.

Kommentar hinzufügen