Zürcher Theater Spektakel 2011

Quarantine, Grossbritannien: Susan & Darren

Dienstag, 19.07.2011

«Das ist mehr als eine Performance, das ist ein Geschenk – und es kommt von ganzem Herzen.» Die Lobeshymne des Guardian zur Premiere von «Susan & Darren» rührt an den Kern dieser gefeierten Familienrecherche der Künstlergruppe Quarantine aus Manchester. Susan und Darren sind auch im richtigen Leben Mutter und Sohn. Die Putzfrau und der schwule Tänzer teilen sich Alltag, Haushalt und seit ein paar Jahren auch die Bühne, wo sie mit ihrem berührenden Mutter-Sohn-Porträt und ihrer Offenheit das Publikum bezaubern. (MB)
Vorstellungen: 1. - 3.9.2011
Billette: http://www.theaterspektakel.ch/18-26-August-2011.160.0.html

Kommentar hinzufügen