Verein Munterwegs

Mentoringprogramm MUNTERwegs

MUNTERwegs im Rontal: Mentorinnen und Mentoren gesucht

Samstag, 16.09.2017
Mentoringprogramm MUNTERwegs

Klein und Gross unterschiedlicher Kulturen teilen das Geschenk des Lebens: Zeit und Erfahrung

 

Ab Herbst 2017 startet in den Rontaler Gemeinden eine neue Gruppe des generationenübergreifenden Mentoringprogramms MUNTERwegs. Mit MUNTERwegs sollen Kinder gestärkt und ihre Integration unterstützt werden. Sie erhalten durch gemeinsame Aktivitäten mit ihren Mentorinnen und Mentoren Impulse für eine bereichernde, gesundheitsfördernde Freizeitgestaltung. Bei MUNTERwegs steht dabei die Freude, Zeit und Erfahrungen mit Kindern und Jugendlichen zu teilen, im Mittelpunkt – es braucht keine besonderen Vorkenntnisse.

 

Während 8 Monaten treffen sich die MUNTERwegs Mentoren mit ihren Kindern monatlich 2mal in der Freizeit. In 6 Coachings werden sie von der Projektleitung in ihrer Aufgabe begleitet, um Erfahrungen auszutauschen und in Themen der Sprachförderung oder des interkulturellen Bewusstseins Inputs zu erhalten. Für Studenten und Studentinnen im sozialen oder pädagogischen Bereich besteht die Möglichkeit, sich die Teilnahme am Projekt am Studium anrechnen zu lassen.

 

Das Projekt steht nun vor der Herausforderung, dass zur Zeit Mentoren für mindestens 3 Kinder fehlen. Der Verein MUNTERwegs freut sich daher über Anmeldungen, alle Mentoren im Alter von 16 bis 99 Jahre sind herzlich willkommen! Weiter Informationen erhalten Sie auf www.munterwegs.eu, eine Anmeldung ist dort direkt online möglich.

 

Impressionen und einen Kurzfilm über die Erfahrungen von MUNTERwegs Teilnehmern finden Sie ebenfalls auf der Website unter der Rubrik „Medien und Preise“. 

 

Kontakt und Informationen: 

Verein MUNTERwegs, Miriam Hess Telefon 041 758 01 32

info@munterwegs.eu

www.munterwegs.eu

 

Kommentar hinzufügen