Generationen-Tandem – ein Mitmach-Projekt

Archiviert

Mit der Suva gehen wir auf Nummer sicher

Donnerstag, 18.04.2013

Zum Velo gehört ein Velohelm. Teilnehmende vom Generationen-Tandem können bei den vier slowUp-Veranstaltungen einen Helm der Suva tragen. Das Modell «Urban» ist für Freizeitradler und Fahrten in der Stadt sehr gut geeignet. Wir freuen uns auf den Test und bedanken uns bei der Suva für die freundliche Unterstützung. Wem der «Urban» gefällt kann ihn zu einem slowUp-Sonderpreis erwerben. Helme sollten bei regelmässiger Nutzung alle 3 Jahre ersetzt werden. Bitte gebt bei der Anmeldung immer Eure Helmgrösse an. Die Suva (Schweizerische Unfallversicherungsanstalt) ist mehr als nur eine Versicherung. Seit Jahren setzt sie sich aktiv für die Verhütung von Unfällen ein. Einer ihrer Schwerpunkte ist der Sport. Sie informiert und klärt auf, wie man sich im Fussball, bei den Schneesportarten, beim Laufen und eben auch beim Velo fahren sicher verhält und sich optimal schützt. Bei der Durchsetzung des Velohelms in der Schweiz hat die Suva einen hohen Anteil. Sie engagiert sich auch weiterhin mit Kampagnen und der Abgabe von zuverlässigen und auch schicken Helmen für die Sicherheit im Veloverkehr. http://www.suva.ch/startseite-suva/praevention-suva/sichere-freizeit-suv... Mehr über die Suva "erfährt" man am Velotag der Suva in Alpnach am 2. Juni 2013. Alles rund ums Velo, dazu Konzerte, Fahren für einen guten Zweck und viele Freizeitangebote. Download des Info-Flyers: http://www.suva.ch/flyer-velotag-2013.pdf