Medienliste Generationensolidarität

Montag, 15.10.2012

 

Mit freundlicher Unterstützung von Pro Senectute Schweiz, Pro Senectute Bibliothek. Sämtliche Medien sind dort ausleihbar und werden auf Wunsch auch zugeschickt. Kontakt: www.pro-senectute.ch/bibliothek

 

Neue Publikationen zum Thema Generationensolidarität 2012

 

Bücher

 

Active ageing and solidarity between generations : a statistical portrait of the European Union 2012 / Eurostat. – Ed. 2012. – Luxembourg : Publications Office of the European Union, 2012. – 141 S. : Ill. 978-927-921-5070 PSCH 52.2.312

 

Brüchiger Generationenkitt? : Generationenbeziehungen im Umbau / hrsg. von Pasqualina Perrig-Chiello, Martina Dubach ; mit Beitr. von Jürg Altwegg ... [et al.] Zürich : vdf, Hochschulverlag an der ETH Zürich, 2012 978-372-813-5070 : CHF 52.00 PSCH 51.1.335

 

Generationengerechtigkeit in alternden Gesellschaften [Elektronische Ressourcen] : ein OECD-Ländervergleich / Verantwortl.: Daniel Schraad-Tischler, Najim Azahaf. – Gütersloh : Bertelsmann Stiftung, 2013. – 62 S. (pdf.) Englisch mit Editorial in Deutsch. – Beschreibung passiert auf PDF-Datei (gesehen am 12.09.2013) PSCH 51.1.337

 

La solidarité intergénérationnelle dans les bibliothèques = Intergenerational solidarity in libraries / ed. by Ivanka Stricevic and Ahmed Ksibi. – Berlin : De Gruyter Saur, 2012. – 352 S. : Ill. ; 24 cm 978–311–028–0821 : EUR 99.95 PSCH 51.1.337

 

Les solidarités entre générations / Fulchiron, Hughes (dir.). -Bruxelles, Bruylant, 2013. - 1149 p. ISBN : 978-2-8027-3998-2. EUR 99.-
PSCH 51.1.345

 

Socio-anthropologie de la transmission / sous la dir. de Dominique Jacques-Jouvenot... [et al.]. – Paris : L'Harmattan, 2012. – 1 vol. (226 p.) : graph., couv. ill. ; 22 cm. ISBN 978–229–699–5048 : EUR 21.85 PSCH 51.1.341

 

Sozialbericht 2012 : Fokus Generationen / Felix Bühlmann ... [et al.] (Hrsg.). – Zürich : Seismo, 2012. – 330 S. : Ill.978–303–777–1228 : CHF 42.00 PSCH 51.1.338

 

Who cares? : Pflege und Solidarität in der alternden Gesellschaft/ hrsg. vom Schweizerischen Roten Kreuz (SRK). - Zürich : Seismo, 2013, 308 S. - Gesundheit und Integration - Beiträge aus Theorie und Praxis, 8. ISBN 978-3-0377-7128-0 : CHF 38.00 PSCH 14.3.2427

 

Zeitschriftenartikel

 

Choc des âges ou friction générationnelle? : le rapport entre générations dans une société vieillissante / Guillaume Jehannin. – 2013
In: Gérontologie et société 2013, no 145, p. 37-54

 

Gemeinsam gehts besser : wenn sich die verschiedenen Generationen die Hand reichen, profitieren alle Beteiligten davon / Kurt Seifert
In: Zeitlupe. - 80.(2012), H. 1/2, S. 57 ISSN 1420-8180

 

Intensive Begegnungen : über die Notwendigkeit, den intergenerativen, künstlerisch-kulturellen Dialog in Europa voranzubringen / Axel Schneider. – 2013 In: infodienst : das Magazin für kulturelle Bildung 2013, Nr. 107, S. 15-17

 

Longévité et finds de vie coûteuses pèsent sur l'exercice des solidarités : entretien avec Jean-Pierre Fragnière sur les questions intergénérationnelles / Jean-Pierre Fragnière In: Curaviva (Ed. française) 4(2012), no 1, p. 6-9

 

Mediale Brücken : Dialog auf Augenhöhe / Thomas Kupser. – 2013 In: infodienst : das Magazin für kulturelle Bildung 2013, Nr. 107, S. 20-21

 

Miteinander, voneinander, übereinander lernen : intergenerationelles Lernen und intergenerationelle Projektansätze in der kulturellen Bildungsarbeit / Timo Jacobs. – 2013 In: infodienst : das Magazin für kulturelle Bildung 2013, Nr. 107, S. 12-14

 

Réinventer le un pour tous, tous pour un : la promotion des relations intergénérationelles / Jean-Pierre Fragnière. – 2013
In: Actualité sociale 2013, no 45, p. 9-10

 

Solidarités intergénérationnelles : en matière d’habitation: un pensez-y-bien! / Céline Spira. – 2013 In: Vie et vieillissement 10(2013), no 3, p. 16-21

 

Weitere Medientipps rund um Generationen und Generationenbeziehungen gibt's hier.

 

Die Medienauswahl wurde von der Pro Senectute Bibliothek zusammengestellt, sämtliche Titel sind dort ausleihbar. Die Bibliothek ist spezialisiert auf Fachliteratur zum Thema Alter, Altern und Generationenbeziehungen. Ausleihe/Bestellungen: Die Ausleihe von Büchern ist kostenlos. Für den Postversand verrechnen wir CHF 8.00. Kopien kosten CHF –.50 pro A4-Seite, wenn sie durch das Bibliotheksteam erstellt werden. Kontakt: Pro Senectute Bibliothek, Bederstrasse 33, 8002 Zürich Geöffnet Werktags von 9.00 - 16.00 Uhr, donnerstags bis 18.00 Uhr. Tel. 044 283 89 81, Fax. 044 283 89 84, E-Mail: bibliothek@pro-senectute.ch 11/03/2014

 

Kommentar hinzufügen