CompiSternli - Tabletprojekt

Loslassen...

Dienstag, 02.03.2010

Gestern war es soweit: In Davos starteten wir wieder mit den Kursen. Bereits die "normalen" Sternli-Kurse sind für mich eine Herausforderung; es kostet mich immer wieder Überwindung, selber "loszulassen" und "nur" zuschauen zu können, wenn die Kids arbeiten. Immerhin "darf" ich jeweils das Briefing und die Verabschiedung übernehmen. Der gestrige Kurs läutete für mich eine neue Ära ein: Die Gruppenleitung haben zwei Teenager inne, welche die Kids während einem halben Jahr ausgebildet haben. Diese beiden Teens haben mich also vollständig abgelöst: Sie übernahmen die Verantwortung über die Kids und die älteren Personen, während mir nur noch die Rolle blieb, als dezente Beobachterin im Hintergrund zu stehen. Oh, das war noch ein grösserer Schritt für mich. Aber ich bin stolz auf die beiden Mittelschüler, wie cool sie ihre Aufgabe gemeistert haben... Es war spannend zu beobachten, wie seriös sie ihre neue Aufgabe nahmen. Auch ihnen fiel es sichtlich ein wenig schwer, alles an die Kids abzugeben :-)

Kommentar hinzufügen