Heute begeistert Jung und Alt die Fussball-WM, früher waren es Ritterturniere

Freitag, 11.07.2014

 

Vom 10. April - 21. September 2014 zeigt das Museum zu Allerheiligen, Schaffhausen die Sonderausstellung 'Ritterturnier - Geschichte einer Festkultur.' Nachdem das Grossereignis der Fussball-WM 2014 bald Geschichte ist, bietet das Museum zu Allerheiligen die Möglichkeit, auf die früher wichtigen gesellschaftlichen Ereignisse der Ritterturniere zu blicken. 

 

Ritterturniere gehören zu den spektakulärsten Veranstaltungen der europäischen Festkultur. Vom 10.-20. Juli 2014 verwandelt sich zudem die Schaffhauser Altstadt in ein farbenprächtigen Turnierplatz. Turnierreiter aus ganz Europa messen sich im Lanzenstechen und im Schwertkampf zu Pferd. Ob Kinderaktivitäten oder originalgetreue Live-Musik, es ist bestimmt für alle etwas dabei!

 

Und es gibt sogar ein 3-Generationen-Ticket für die Ausstellung und das mittelalterliche Lager. Weitere Infos: Ritterspiele live / Museum zu Allerheiligen

 

Welche Festlichkeiten werden in Ihrem Leben zu Generationenanlässen?

 

Ein Blogbeitrag von Gaby Ruppanner

 

Bild: Museum zu Allerheiligen

 

Kommentar hinzufügen