Inter-Generationen Spiele

Crowdfunding zu 102 % finanziert und noch 34 Stunden

Mittwoch, 17.06.2015
Frechmax: Generationenspiel

Nach fast 45 Tagen neigt sich meine Crowdfunding Kampagne dem Ende zu. Bisher ist mein Projekt zu 102 % finanziert, was unglaublich ist. Es sind immer noch 34 Stunden bis zum Ende der Kampagne und man kann mich immer noch unterstützen bzw. tolle Rewards kaufen, von denen die meisten nur in dieser Kampagne erhältlich sind.

Der Link ist hier (https://wemakeit.com/projects/pixxadoo-fang-den-frechmax )

Das war nun eine sehr aufregende Sache mit sehr hohen Hochs und tiefen Tiefs. Zwischendurch gab es sogar Momente, da wollte ich einfach nur aufhören. Dann, schon am nächsten Tag ging es wieder wunderbar. Aber es war wirklich harte Arbeit. Ich habe sicherlich jeden Tag mind. 2-3 Stunden mit der Kampagne verbracht. Zum Beispiel jeden Tag Leute persönlich angeschrieben, Facebook Posts gemacht und auf Twitter geschrieben. Facebook und Twitter habe ich meistens auch mehrmals pro Tag gepostet. Und das über 45 Tage verteilt jeden Tag. 

Der Aufwand hat sich gelohnt :-) Ich hatte ein paar 'Big Spenders' dabei und sehr viele, welche gegen den Schluss zur Unterstützung kamen. Mit dem Geld kann ich nun endlich meine Spiele produzieren. Zwar verdiene ich nichts dabei, aber der Betrag reicht um mal mein Projekt starten zu können. Das Beste ist aber, dass ich grad noch erste Kunden und Fans habe, was sehr wertvoll ist. 

Übrigens wäre es toll, wenn ich auch mit anderen Generationenprojekten zusammenarbeiten könnte. Im Herbst mache ich das erste Mal mit bei Generationen im Klassenzimmer und wir schauen wie und ob das mit meinen Spielen funktioniert. Falls ihr also auch etwas habt, wo diese Spiele passen würde, würde ich mich auf eure Kontaktaufnahme sehr freuen! ​

Kommentar

Laura's picture

Anhand dieses Beispieles kann

Anhand dieses Beispieles kann man sehen, dass Crowdfunding eine gute Finanzierungsalternative ist, auf die man zurückgreifen kann und auch sollte. Natürlich kann nicht jedes Projekt umgesetzt werden, aber hier bin ich sehr froh, dass es geklappt hat. Zum Thema Crowdfunding findet ihr auch auf http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2015-07/34330398-crowdfunding-bekommt-gesetzliche-grundlage-067.htm einen sehr interessanten Artikel.
Kommentar hinzufügen