Verein Munterwegs

Mentoringprogramm MUNTERwegs

Austausch zwischen Jung und Alt: Zwei neue Standorte für MUNTERwegs

Mittwoch, 30.03.2016
Munterwewgs: integrativ und generationenverbindend

 

MUNTERwegs bietet Erwachsenen zwischen 18 und 99 Jahren die Möglichkeit, sich im Rahmen eines freiwilligen, bereichernden und kostenlosen Angebots aktiv für Kinder zu engagieren: Als Mentorinnen und Mentoren unterschiedlicher Generationen begleiten sie während acht Monaten sozial schwächere Kinder aus Schweizer Familien oder mit Migrationshintergrund. 

 

Freude, Zeit und Erfahrungen mit Kindern zu teilen, das steht bei MUNTERwegs im Mittelpunkt. Das Programm fördert den Austausch zwischen Jung und Alt, stärkt das Verständnis zwischen Generationen und leistet einen wichtigen Beitrag zur sozialen Integration, sowie zur Sprach- und Gesundheitsförderung von Kindern. Ab Sommer 2016 startet das Programm in der Stadt Bern (BE) und im Rontal (LU). Es hat noch freie Plätze für interessierte Mentorinnen und Mentoren. Besondere Vorkenntnisse braucht es keine. Die Mentorinnen und Mentoren werden sorgfältig eingeführt, treffen sich während acht Monaten ca. 2x mit den Kindern und werden vom MUNTERwegs-Team unterstützt und professionell begleitet. Meldet euch bei Interesse: info@munterwegs.eu 

 

Weitere Informationen: www.munterwegs.eu 

Kommentar hinzufügen