Kita Paradies - Generationenbegegnungen

Alltagsbegegnungen mit Demenzkranken in der Kita

Donnerstag, 10.12.2015

 

Auf unsere Projektseite haben wir einen Artikel aus unserer Hauszeitung "Paradiesente" veröffentlicht, der anschaulich Begegnungen zwischen den Kindern und den Bewohner des Pflegezentrums, in diesem Fall Frau Klötzli, beschreibt.

 

Kurz nach Erscheinen des Artikels hat Frau Klötzli ihre Besuche in der Kita Paradies eingestellt. "Was ist passiert?" haben sich vor allem die Mitarbeiter gefragt. Frau Klötzli hatte einen Demenzschub und konnte sich nicht mehr an die Kinder und die Kita Paradies erinnern. Die Kinder haben gelassen auf die Veränderungen reagiert. Für die Kinder sind die Begegungen mit den betagten Menschen Alltag. Sie freuen sich sie zu sehen, interagieren mit ihnen und lachen mit ihnen. Tiefe Beziehungen werden aber nicht aufgebaut. Das heisst, die Kinder leiden nicht, wenn sie jemandem eben nicht mehr sehen. Etwas mehr Mühe hatten in diesem Fall die Mitarbeiter der Kita Paradies. Frau Klötzli wurde von ihnen vermisst. Alle waren froh, Frau Klötzli zufrieden auf einer Bank sitzen zu sehen.

 

Gerne dürfen Interessierte mit der Kita Leiterin Frau Christine Klumpp Kontakt aufnehmen.

 

Die Website der Kita Paradies: https://www.stadt-zuerich.ch/sd/de/index/kinderbetreuung/kitas/kitas/wol...

Kommentar hinzufügen