Generationen-Tandem – ein Mitmach-Projekt

Archiviert

«Projektstelle Jugend Region Brugg-Eigenamt» in Brugg dabei

Mittwoch, 03.07.2013

Mit Annina Friz ist eine wichtige Akteurin aus der Region Brugg beim Generationen-Tandem dabei. Seit Januar 2012 ist sie befristet als Fachperson Jugendarbeit und Stelleninhaberin (40 Prozent) der Projektstelle Regionale Jugendarbeit angestellt. Die Projektstelle «Jugend Region Brugg-Eigenamt» baut die koordinierte Jugendarbeit in acht Gemeinden auf. Annina Friz engagiert sich im Auftrag einer Projektgruppe für den Aufbau einer regionalen Jugendarbeit. Die Trägerschaft wird von den acht Gemeinden Brugg, Birr, Birrhard, Hausen, Mülligen, Lupfig, Scherz und Windisch gebildet. In diesen Gemeinden wurde ein gemeinsames Jugendkonzept verabschiedet. Die Aufgabe der Stellenleiterin ist es, die Meinungen und Wünsche der Jugendlichen zu erfassen, Koordinationsmöglichkeiten aufzuzeigen, um dann Angebote (Projekte) weiter zu entwickeln, und zwar aufgeschlüsselt auf die beteiligten Gemeinden. http://www.projektstelle.ch .

Kommentar hinzufügen